Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Ein Stück Lebensgefühl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Maserati  

Ein Stück Lebensgefühl

21.09.2006, 18:10 Uhr | T-Online, Auto-Reporter.Net

Maserati GranSport Contemporary Classic (Foto: Maserati)Maserati GranSport Contemporary Classic (Foto: Maserati) Die Nachrichten sind teilweise recht spärlich, die die Autokonzerne in den Wochen vor dem Autosalon Paris herausgeben. Immerhin soll es ja auch einige Überraschungen geben. So macht das beispielsweise Audi, über dessen neuen Sportwagen R8 quasi eine "Nachrichtensperre" verhängt wurde – bis zur Weltpremiere am 27. September.#

XL-Foto-Show Maserati Contemporary Classic
Foto-Show Maserati MC12 Corsa
Foto-Show Maserati MC12

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Ganz in blau
Ein wenig mehr Informationen liefert dagegen Maserati. Die Fiat-Tochter präsentiert nach bisherigem Kenntnisstand auf dem Autosalon in Paris zwar keine Weltneuheit, dafür aber eine Sonderserie des Maserati GranSport: den Contemporary Classic. Edles Lederinterieur und ein Lederlenkrad gehören zu dessen Ausstattung. Die Instrumente leuchten in blau - ganz im Vintage-Design.

Foto-Show Maserati Quattroporte
Foto-Show Maserati GranSport MC Victory
Foto-Serie Maserati GranSport

Achtzylinder mit 400 PS
Das gewisse Understatement italienischer Designkunst dürfte also auch in diesem neuen Modell gewahrt sein. Dazu heizen dem Maserati 400 Pferdestärken ein, und ein Achtzylinder jagt das Geschoss mit bis zu 290 Stundenkilometer über den Asphalt. Der 4,2-Liter-Motor hat ein maximales Drehmoment von 452 Newtonmetern.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Maserati in Paris
Neben dem "Contemporary Classic" zeigt die Marke mit dem altertümlich anmutenden Dreizack-Logo in Paris auch Varianten des Quattroporte, den Sport GT und Executive GT, sowie den GranSport MC Victory und den Supersportwagen MC12. Der Besuch der Maserati-Schau ist ein Muss für alle Liebhaber italienischen Designs.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal