Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Der Golf GTI ist wieder da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Golf GTI ist wieder da

01.09.2004, 16:49 Uhr | Auto-Reporter.Net

Der neue Golf GTI (Foto: VW)Der neue Golf GTI (Foto: VW)Volkswagen brachte im Herbst 2004 die neueste Generation des Golf GTI auf den Markt. Er wurde auf dem Pariser Salon offiziell vorgestellt und rollte anschließend zu Preisen unter 25.000 Euro zu den Kunden. Der GTI Nummer fünf ist fast doppelt so stark wie die erste Ausgabe von 1976: Sein Turbomotor leistet 200 PS, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 235 km/h. Dagegen nehmen sich die 110 PS den ersten GTI schon fast bescheiden aus.

Foto-Show Der neue Golf GTI

Schnell, schneller, GTI
Das Drehmoment des neu entwickelten Aggregats beträgt 280 Newtonmeter zwischen 1800 und 5000 U/min. Serienmäßig über ein Sechsganggetriebe geschaltet, beschleunigt der Vierzylinder in 7,2 Sekunden auf 100 km/h. Für die Beschleunigung von 60 auf 100 km/h im fünften Gang benötigt der GTI 7,5 Sekunden. Dabei soll sich der Motor mit acht Litern Kraftstoff begnügen. Optional bietet VW den stärksten Golf mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an. Damit soll der GTI den Sprint auf 100 km/h in weniger als sieben Sekunden erledigen.

Foto-Show 30 Jahre Golf

Doppelendrohr und 225er Breitreifen
Optisch wandelt der GTI auf den Spuren seiner Vorläufer: Schwarzer Kühlergrill mit roter Umrahmung, markante Front-, Dachkanten- und Heckspoiler mit Doppelendrohr-Abgasanlage, eigenständige 17-Zoll-Leichtmetallräder (mit 225er Breitreifen) und rote Bremssättel an den vier groß dimensionierten Scheibenbremsen sollen die Sportlichkeit betonen.

15 Millimeter tiefer
Zusätzliche heben eigenständige Stoßfänger, schwarze Schwellerverbreiterungen, eine Hochglanzblende an der B-Säule, blaue Wärmeschutzverglasung und abgedunkelte Scheinwerfergehäuse den GTI von den anderen Modellvarianten ab. Zusätzlich hat der GTI Nebenscheinwerfer und ein um 15 Millimeter abgesenktes, speziell abgestimmtes Sportfahrwerk.


Aktuelle Meldungen Autogramm

Schwarzer Dachhimmel
Innen sind unter anderem speziell konstruierte Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, ein Drei-Speichenlenkrad mit Aludekor, ein Schaltknauf und Dekoreinlagen aus Aluminium und der GTI-typische schwarze Dachhimmel an Bord. Zur Ausstattung zählen darüber hinaus neu gestaltete Instrumente, Klimaanlage, Multifunktionsanzeige, Fußraumbeleuchtung vorn, automatisch abblendender Innenspiegel, Regensensor sowie eine Reifenkontrollanzeige.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal