Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi A4 Cabrio: Facelift in Chrom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi  

Facelift in Chrom

07.09.2005, 15:08 Uhr | T-Online/mid

Das neue Gesicht des Audi A4 Cabrios (Foto: Audi/mid)Das neue Gesicht des Audi A4 Cabrios (Foto: Audi/mid) Den zum Markenzeichen gewordenen großen Chromgrill bekam das Audi A4 Cabrio zur IAA 2005 spendiert. Am Fahrzeugheck wurden die Rückleuchten neu gestaltet. Geblieben ist aber das traditionelle Stoffdach, das den offenen Ingolstädter angesichts des allgemeinen Klappdach-Trends schon fast exotisch erscheinen lässt.


Foto-Show Audi A4
Foto-Show Audi A4 DTM Edition

Neues unter der Haube
Neu im Angebot sind drei der vier Motoren. Dazu gehört ein 3,0-Liter-Diesel mit 171 kW/233 PS sowie zwei Benzin-Motoren mit Direkteinspritzung. Der 3,2-Liter-V6-Motor kommt auf 188 kW/255 PS und der 2,0-Liter-Motor mit Turboaufladung auf 147 kW/200 PS. Weiterhin im Programm ist der 1,8-Liter-Benziner mit Abgasturboaufladung und 120 kW/163 PS Leistung. Außer mit Frontantrieb kann der Wagen auch mit dem permanenten Allradantrieb als Quattro geordert werden.

Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Bessere Geräuschdämmung
Fahrwerk und Lenkung wurden überarbeitet, um dem Fahrer einen direkteren Kontakt zur Straße zu vermitteln. Hierbei profitierten die Ingenieure von den Erfahrungen mit den Modellen A6 und S4. Zum Serienumfang des A4 Cabrios gehören unter anderem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, zweistufige Frontairbags sowie elektrische Fensterheber und Funkfernbedienung. Die Optionsliste hält unter anderem Xenon-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und zusätzlich dynamischem Kurvenlicht bereit sowie ein spezielles Akustikverdeck, das die Fahrgeräusche besser dämmen soll. Die Preise liegen auf dem Niveau des Vorgängers. Bislang ist der 1.8T für 33.800 Euro erhältlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal