Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Sportcoupé: M3 - Stärkster 3er-BMW aller Zeiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

M3  

Der neue Hochleistungs-3er von BMW

10.04.2007, 12:16 Uhr | T-Online, mid, t-online.de

BMW M3 (Foto: BMW)BMW M3 (Foto: BMW) Optisch dezent aufgerüstet und erstmals mit einem V8-Motor kommt Mitte des Jahres die Hochleistungsversion der BMW 3er-Reihe auf den Markt.

Foto-Show BMW M3 Coupé
Foto-Show BMW M3 Concept
Foto-Show Das neue 3er Cabrio
Foto-Show BMW 3er Coupé

Dezenter Sportler
Der BMW M3 basiert auf dem Coupé, unterscheidet sich von diesem jedoch optisch durch einen Powerdome auf der Motorhaube und Kiemenelemente in den vorderen Seitenwänden. An der Front finden sich große Lufteinlässe, am Heck fallen vier Endrohre sowie eine dezente Spoilerlippe und ein Diffusor ins Auge.

Wenige Komponenten vom Coupé
Zu den wenigen Komponenten aus dem Serienmodell des 3er Coupés gehören die Scheinwerfer, die Rückleuchten sowie die beiden Türen und der Kofferraumdeckel - alles andere hat BMW neu entwickelt und dabei auf das Gewicht geachtet. Das Dach der Studie ist beispielsweise aus leichtem Carbon gefertigt, die Kotflügel sind aus Kunststoff.

Leichtbau auch beim Fahrwerk
Das völlig neu entwickelte Fahrwerk ist in Leichtbauweise konstruiert und soll gemeinsam mit einer elektronischen Dämpferkontrolle, einer Differentialsperre für die Hinterachse und Hochleistungsbremsen für sichere Fahrt sorgen. Unter der Motorhaube nehmen die Münchner nach 15 Jahren Abschied vom Reihensechszylinder und setzen auf einen V8-Motor mit vier Litern Hubraum und 420 PS Leistung.

Foto-Show Audi S5
Foto-Show Die BMW-Baureihen
Foto-Show BMW Z4 M
Foto-Show BMW Z4-Coupé
Foto-Show BMW M5 Touring

Unter fünf Sekunden auf Tempo 100
Bei 3900 Umdrehungen pro Minute erreicht das Triebwerk sein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern; etwa 85 Prozent davon liegen fast über das gesamte Drehzahlband an. Der Sprint von null auf Tempo 100 gelingt in 4,8 Sekunden, die Geschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt. Für die Kraftübertragung sorgt ein manuelles Sechsganggetriebe.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show BMW 5er - alt und neu
Kaum Veränderungen BMW liftet den 5er
Foto-Show BMW M6 Coupé
Foto-Show BMW M6 Cabrio

Energiespartechnik verbaut
Zu den technischen Features des Antriebs zählen die variable Nockenwellenverstellung "Doppel-Vanos" für besseres Ansprechverhalten des Motors und geringeren Kraftstoffverbrauch, Einzeldrosselklappen für jeden Zylinder und die sogenannte "Brake Energy Regeneration". Diese sorgt dafür, dass elektrische Energie für das Bordnetz nur in Schub- und Bremsphasen des Motors erzeugt wird; beim Gasgeben und Beschleunigen wird der Generator in der Regel abgekoppelt. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 12,4 Litern Super Plus und einen CO2-Ausstoß von 295 Gramm pro Kilometer an. Die Preise für den M3 beginnen bei 66.500 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal