Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes-Benz: Neuer V8-Dieselmotor in der E-Klasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes V8-Diesel  

Mercedes übertrumpft VW Phaeton um ein PS

19.05.2005, 11:31 Uhr | mid, t-online.de

Der Mercedes E420 CDI setzt neue Maßstäbe (Foto: Mercedes)Der Mercedes E420 CDI setzt neue Maßstäbe (Foto: Mercedes) Im Herbst geht der neue V8-Dieselmotor in der Mercedes-Benz E-Klasse als 420 CDI an den Start. Das Triebwerk schöpft aus vier Litern Hubraum 231 kW/314 PS. Damit übertrumpfen die Stuttgarter den 5,0-Liter-V10-Motor des VW Phaeton um ein PS. Allerdings mischt auch Audi im Leistungskampf kräftig mit. Ebenfalls ab Herbst ist im Audi A8 der neue 4,2-Liter-TDI erhältlich. Er leistet 240 kW/326 PS und überbietet damit sowohl den neuen Mercedes-Diesel als auch den V8 des bayerischen Wettbewerbers BMW. Denn der im Frühjahr im BMW 745d neu vorgestellte Selbstzünder kommt bei 4,4 Litern Hubraum auf vergleichsweise bescheidene 220 kW/300 PS.

Foto-Show Der neue V8-Diesel von Mercedes
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite
Rectangle Auto

Drehmomentstärkster V8-Diesel der Welt
Der V8-Diesel liefert 314 PS (Foto: Mercedes)Der V8-Diesel liefert 314 PS (Foto: Mercedes) Neben den reinen Leistungsdaten spielt jedoch das Drehmoment für die Leistungsentfaltung eine gewichtige Rolle. Hier hat unter den V8-Motoren der Mercedes mit maximal 730 Nm bei 2.200 U/min die Nase vorn. Auf Platz zwei rangiert in diesem Vergleich BMW mit 700 Nm zwischen 1.750 und 2.500 U/min. Der neue Audi-Motor kommt auf maximal 650 Nm, die zwischen 1.600 und 3.500 U/min bereit stehen. Bei der Verteilung der Superlative können sich demnach die Ingolstädter Ingenieure rühmen, den leistungsstärksten V8-Selbstzünder entwickelt zu haben, während der Titel des drehmomentstärksten V8-Pkw-Dieselmotor an Mercedes-Benz geht.

Foto-Show Mercedes-Benz B-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz M-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz R-Klasse

Rußpartikelfilter serienmäßig
Der neue Achtzylinder-Dieselmotor von Mercedes-Benz geht serienmäßig mit zwei Oxidationskatalysatoren und einem wartungsfreien Partikelfilter an den Start. Damit werden nach Unternehmensangaben die strengen EU-4-Abgasgrenzwerte zuverlässig unterboten.

Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal