Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Roadster mit 622 PS: Sinn oder Unsinn?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes-Benz  

Roadster mit 622 PS: Sinn oder Unsinn?

04.05.2007, 11:39 Uhr | T-Online, t-online.de

Mercedes SLR McLaren Roadster (Foto: Mercedes-Benz)Mercedes SLR McLaren Roadster (Foto: Mercedes-Benz) In Zeiten angeregter Klimadiskussion präsentiert Mercedes-Benz einen zugegeben wunderschönen neuen Roadster mit sagenhaften 626 PS. Bereits im Jahr 1999 zeigten die Stuttgarter auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt eine Studie des SLR Roadsters. Das war noch die Zeit, als allein "größer, stärker und schneller" das Denken der Autohersteller bestimmte.

Schwindelerregender CO2-Ausstoß
Acht Jahre später kommt das Luxus-Cabrio jetzt im September auf den Markt. Der Supersportwagen SLR bekommt damit seinen offenen Bruder, ab Juli kann er für knapp eine halbe Million Euro bestellt werden. Setzt Mercedes-Benz damit ein Zeichen zur rechten Zeit? Beim CO2-Emissionsaustoß wird sicherlich nicht nur fanatischen Umweltschützern ganz anders: 348 Gramm sind es pro Kilometer.#

Foto-Show Mercedes SLR McLaren Roadster
Foto-Show Mercedes SLR Edition 722
Foto-Show Brabus SLR
Foto-Show Mercedes SLR McLaren


V8-Motor mit 626 PS
Wie der SLR ist auch der Roadster wie ein Formel-1-Wagen aus Carbon gefertigt und hat ein Fahrwerk aus dem Rennsport. Die Kurven vereinen Sportlichkeit und Eleganz, so stellt man sich einen Roadster vor, der puren Luxus verkörpert. Schon die nackten Zahlen sind für Tempofanatiker beeindruckend: Ein AMG-V8-Kompressormotor mit 626 PS und einem maximalen Drehmoment von 780 Newtonmetern beschleunigen den SLR Roadster bis auf 322 Stundenkilometer, der Spurt auf 100 km/h ist nach der Winzigkeit von 3,8 Sekunden erledigt, damit erreicht der SLR Roadster das gleiche Niveau wie die geschlossene Variante. Laut Mercedes müssen die Insassen aber keine Abstriche bei Komfort und Alltagstauglichkeit hinnehmen.

Foto-Show CLK 63 AMG Black Series
Foto-Show Mercedes CLK DTM AMG Cabrio
Foto-Show Mercedes SLK 55 AMG Sonderserie
Foto-Show A, B, C: Kennen Sie alle Mercedes-Klassen?

Dach öffnet sich in weniger als zehn Sekunden
Das Stoffdach des Roadsters ist vollständig versenkbar und in drei verschiedenen Farben erhältlich. In weniger als zehn Sekunden soll sich das Verdeck halbautomatisch öffnen und schließen. Zum Öffnen muss es lediglich im Frontscheibenrahmen entriegelt und kurz angehoben werden.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Exklusive Serienausstattung
Eine halbe Million Euro ist ein exklusiver Preis, dafür erhält der betuchte Käufer auch eine hohe Sicherheitsausstattung mit verstärkten A-Säulen, zwei feststehenden Überrollbügeln und etlichen Airbags. Außerdem gibt es viel Exklusives in Serie: Mit Leder bezogene Carbon-Schalensitze, eine Zweibereich-Klimaautomatik, ein hochwertiges Soundsystem, ein Multifunktionslenkrad und ein Navigationssystem.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal