Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fahrbericht: Das ist der neue Volvo V70

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volvo  

Das ist der neue V70

02.02.2007, 11:32 Uhr

Neuer Volvo V70 (Foto: Volvo)Neuer Volvo V70 (Foto: Volvo) Volvo möbelt sein Flaggschiff auf: Mit dem neuen V70 präsentiert der schwedische Hersteller die dritte Generation seines Kombis. Luxuriöser und gleichzeitig sportlicher will der Wagen sein. Drei Benziner und zwei Diesel bietet Volvo zum Markstart im August an.#

Foto-Show Neuer Volvo V70
Foto-Show Volvo C30

Sportlicher Auftritt
Die Frontpartie des neuen Volvo V70 präsentiert sich mit einem schwarzen, wabenförmigen Kühlergrill, bei dem die Längsstreben in Chromoptik hervorstechen. Der neue Grill verleiht dem Kombi ein sportlicheres Äußeres. In der Seitenansicht wird der dynamische Charakter des Volvo V70 durch die ansteigende Gürtellinie betont. Sie erweckt einen vorwärts strebenden Eindruck, der durch die schwarz gehaltenen B- und C-Säulen unterstützt wird.

Wuchtiges Heck
Die Rückansicht des um zehn Zentimeter gewachsenen Kombis weist Ähnlichkeiten mit dem neuen Volvo C30 auf. Auf der Heckklappe wurde der Markenname Volvo deutlicher hervorgehoben. Auch die LED-Heckleuchten sind deutlich stärker akzentuiert als bei dem Vorgängermodell.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Luxuriöser Innenraum
Im Inneren will Volvo Wellness-Atmosphäre verbreiten: "Jedes Detail des Gepäckraums und alle Accessoires wurden so gestaltet, dass sie dem luxuriösen Charakter des Fahrzeugs entsprechen", verspricht Volvo. Der Hersteller lockt mit "erstklassigen Sitzen und ergonomisch gestalteten Instrumenten". Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde das Platzangebot im Fond vergrößert.

Erstmals Sechszylindermotor
Erstmals in der Geschichte steht jetzt ein Sechszylindermotor für den Volvo V70 zur Verfügung. Er basiert auf dem 3,2-Liter-Reihen-Sechszylinder, der erstmals beim Volvo S80 vorgestellt wurde. Das Triebwerk wird sowohl als Saugmotor mit 238 PS wie auch in der neu entwickelten Turbo-Variante mit 3,0 Liter Hubraum und 285 PS angeboten. Das maximale Drehmoment beträgt 400 Newtonmeter. Die Beschleunigung von null auf Tempo 100 soll in 7,2 Sekunden gelingen. Ebenso offeriert Volvo für den V70 einen Fünfzylinder-Benzinmotor mit 200 PS.

Foto-Show Volvo XC60 Concept
Foto-Show Volvo XC90
Foto-Show Volvo S80

Zwei Diesel im Angebot
Im Dieselbereich kommen zwei Fünfzylinder zum Einsatz. Der D5 leistet 185 PS und stemmt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Der 2,4D wartet mit 163 PS und 340 Newtonmetern auf.

Automatik mit Sportmodus
Für die Fünf- und Sechszylinder-Motoren ist eine Sechsgang-Automatik mit so genannter Geartronic-Funktion erhältlich, die manuelles Schalten ermöglicht. Beim T6-Motor verfügt die Geartronic zusätzlich über einen Sportmodus, der einen schnelleren Gangwechsel ermöglicht.

Viele Sicherheitssysteme
Wie seit Jahrzehnten von Volvo gewohnt, wartet auch der V70 mit jeder Menge Sicherheitsfeatures auf: Kopf- und Schulterairbags, ein so genanntes Schleudertrauma-Schutzsystem sowie ein Seitenaufprall-Schutzsystems sind an Bord. Knautschzonen mit verschiedenen Stahlsorten sollen Aufprallenergie bei einem Crash optimal absorbieren. Zwei integrierte Kindersitze komplettieren das Sicherheitspaket.

Preise stehen noch nicht fest
Mit den neuen V70 haben sich die Schweden viel vorgenommen. 75.000 Fahrzeuge wollen sie jährlich an Mann und Frau bringen. "Wir bauen den ultimativen Kombi und der ist luxuriöser, komfortabler und praktischer als je zuvor“, sagt ein Volvo-Manager. Der Preis für den neuen V70 ist noch nicht bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal