Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Neuer Chrysler 300C: Der SRT-8 mit 430 PS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Chrysler 300C: Der SRT-8 mit 430 PS

17.08.2004, 12:18 Uhr | mid

Chrysler 300C SRT-8 (Foto: Chrysler)Chrysler 300C SRT-8 (Foto: Chrysler)Das sichert dem Chrysler 300C endgültig den Kultstatus: Auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance 2004 stellte Chrysler den 430 PS starken 300C SRT-8 vor. Angetrieben wird die Luxus-Limousine von einem achtzylindrigen 6,1-Liter-Hemi-Motor.

Foto-Show Chrysler 300C SRT-8

Hemi unter der Haube
Der Hemi-V8 mit 430 PS (Foto: Chrysler)Der Hemi-V8 mit 430 PS (Foto: Chrysler)Hemi ist ein in den USA legendärer Motor, der in den 60er und 70er-Jahren in so genannten Muscle Cars Karriere machte. Beim Triebwerk im 300C SRT-8 handelt es sich - so Chrysler - um den stärksten Motor, der je in einem Serienfahrzeug der Marke angeboten wurde. Gebremst wird das Geschoss mit Brembo-Bremsen an allen vier Rädern.

Foto-Show Chrysler Crossfire Roadster

Seit 2005 zu haben
SRT-8: dezenter Heckspoiler (Foto: Chrysler)SRT-8: dezenter Heckspoiler (Foto: Chrysler)Auch im Stand ist der SRT-8 sofort zu erkennen: Front und Heck der Karosserie wurden aerodynamischer gestaltet und ein Heckspoiler am Kofferraumende soll die Windschnittigkeit unterstützen. In Silber und Schwarz steht die Sportlimousine im Frühjahr 2005 bei den nordamerikanischen Händlern. Nach Europa kommt der 300C SRT-8 im Laufe des nächsten Jahres. Der Preis wurden noch nicht bekannt gegeben, dürfte jedoch bei rund 75.000 Euro liegen.


Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal