Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Facegelifteter 350Z nun mit 301 PS unter der Haube

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan  

Facegelifteter 350Z nun mit 301 PS unter der Haube

05.12.2005, 16:08 Uhr

Nissan 350Z (Foto: Nissan)Nissan 350Z (Foto: Nissan) Zwei Jahre nach der europäischen Markteinführung erhielt der Nissan 350Z 2005 eine erste Modellüberarbeitung, die optisch allerdings kaum ins Auge fällt. So blickt der 350Z durch einen modifizierten Grill und Bi-Xenon-Scheinwerfer nun etwas dynamischer. Wichtigste Änderung: Der Motor leistet jetzt knapp über 300 PS. Kaum Veränderungen dagegen im Innenraum: Das Interieur wurde mit neuen Stoffen und weiteren Ablagefächern aufgewertet. Die Änderungen betreffen auch den Roadster.

Foto-Show Facelift Nissan 350Z

Kraftzuwachs für den Motor
Wichtigste Änderung für den 350Z ist der stärkere Motor. Nissan verpasste dem V6 eine Kraftkur, so dass der Motor nun satte 301 statt bislang 280 PS vorweist. Auch der maximale Drehzahlbereich stieg auf 7000 statt zuvor 6600 Umdrehungen in der Minute. Damit ist das 350Z Coupé nun eine Zehntelsekunde schneller und braucht nur noch 5,8 Sekunden für den Spurt von null auf hundert (Roadster: 6,3). Auch weiterhin wird der 350Z bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

Dezente Änderungen im Blechkleid
Nissan beschränkt sich beim Facelift auf leichte Retuschen. Bi-Xenon-Scheinwerfer blinzeln über einem neu gestylten Grill, der nun über drei statt zwei Querstreben verfügt. Am Heck strahlen die dreieckig geformten Leuchten nun blitzschnell mit 42 LEDs statt mit konventionellen Birnen. Sichtbare Änderung verschaffen neue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Fünfstern-Design sowie zwei neue Lackierungen: Schwarz- bzw. z-Silber.Metallic.

Foto-Show Nissan 350Z Roadster
Foto-Show Nissan Pathfinder 2004
Foto-Show Nissans Nobel-Modelle

Aufwertung des Innenraums
Im Innenraum bleibt alles weitgehend beim Alten. Eine neu angeordnete Mittelkonsole soll laut Nissan für bessere Orientierung sorgen. Neue Materialien an Cockpit und Türverkleidungen sowie neue Stoffbezüge der Sitze werten den Innenraum auf. Der Schaltknüppel bekam eine neue Einfassung aus Aluminium spendiert, zusätzlich wurden mehr Ablagefächer geschaffen. Optional ist nun ein DVD-Navigationssystem zu beziehen.

Preise leicht erhöht
Der neue Nissan 350Z wird ab 36.400 Euro angeboten, der Roadster kann ab 39.050 Euro bestellt werden.


Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal