Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Debüt in Genf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mitsubishi Colt Cabrio  

Debüt in Genf

17.01.2006, 12:48 Uhr | T-Online/mid, t-online.de

Mitsubishi Colt Cabrio (Foto: Mitsubishi)Mitsubishi Colt Cabrio (Foto: Mitsubishi) Die Cabrioversion des Mitsubishi Colt debütierte auf dem Genfer Automobilsalon im März 2006, genau dort, wo drei zuvor Jahren die Studie CZ2 vorgestellt wurde. Ähnlichkeiten zwischen Studie und Serienmodell sind unverkennbar. Das Cabrio-Coupé mit klappbarem Stahldach basiert auf der fünftürigen Variante des Colt und soll gegen Wettbewerber wie den Peugeot 206 CC, Opel Tigra Twin Top und Nissan Micra C+C antreten. Der offene Japaner wird wahlweise von zwei 1,5-Liter-Ottomotoren angetrieben: einem Saugmotor mit 109 PS und einem Turbobenziner mit 150 PS. Für das stärkere Triebwerk gibt das Unternehmen eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h an.

Foto-Show Mitsubishi Colt Cabrio

Preis um die 18.000 Euro
Vorbote des Cabrios: Die Mitsubishi-Studie CZ2 (Foto: Mitsubishi)Vorbote des Cabrios: Die Mitsubishi-Studie CZ2 (Foto: Mitsubishi) Gebaut wird der 2+2-Sitzer bei Pininfarina in Turin. Die Fahrzeugplattform und alle aus der Colt-Modellfamilie zu übernehmenden Bauteile werden zuvor aus dem niederländischen Werk in Born nach Italien geliefert. Preise für den Colt CZC gibt Mitsubishi noch nicht an. Gerechnet werden darf aber mit Tarifen auf dem Niveau des Nissan Micra; dessen 1,6-Liter-Version mit 110 PS ist für 17.700 Euro erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal