Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mit dem A1 auf Mini-Jagd

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi  

Mit dem A1 auf Mini-Jagd

09.02.2006, 11:01 Uhr | mid

A1 könnte das neue Einstiegsmodell von Audi heißen. Wie die Zeitschrift "Auto Bild" schreibt, denkt man in Ingolstadt intensiv über einen Wettbewerber für den erfolgreichen Mini von BMW nach.

Foto-Show Audi Q7
Foto-Show Abt Q7
Foto-Show Abt A6
Foto-Show Audi RS4

Dreitürer mit TSI-Motoren
2010 könnte der Nachfolger des kürzlich eingestellten A2 auf den Markt kommen. Die Zutaten: drei Türen, vier Sitze, kompakte Abmessungen und doppelt aufgeladene TSI-Benzinmotoren nach dem Twincharger-Prinzip von VW. Auch Dieselmotoren sind für den A1 vorgesehen.

Kfz-Versicherung Immer eine günstige finden
Auto-Finanzierung Günstige Kredite

A1 als kleiner Shooting Brake?
Als Karosserieform wird dem Bericht zufolge derzeit eine Shooting-Brake-Version mit geräumigem Coupé-Heck favorisiert. Die Preisgestaltung dürfte sich wie beim Mini zwischen 15.000 und 20.000 Euro bewegen. Ein Audi-Sprecher in Ingolstadt bezeichnete den Bericht als "hoch spekulativ".

Foto-Show Audi Shooting Brake Concept

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal