Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kompaktklasse: Audi plant A3 Cabrio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi  

Audi plant A3 Cabrio

10.08.2006, 15:10 Uhr | T-Online, t-online.de

Audi A3 Cabrio (Retusche: Schulte-Nextline)Audi A3 Cabrio (Retusche: Schulte-Nextline) Audi will in der Kompakt-Baureihe A3 ein Cabrio anbieten. Neben dem A4 Cabrio und dem TT Roadster soll das A3 Cabrio das dritte offene Modell im Audi-Programm mit Stoffverdeck werden. Das Messe-Debüt ist nach einem Bericht der Zeitschrift "Auto Bild" für die IAA 2007 vorgesehen. Wie das Cabriolet genau aussehen wird, ist noch den Spekulationen der Fachleute vorbehalten.#

Foto-Show Audi A3 Cabrio
Foto-Show Audi A3
Foto-Show Der neue Audi S3
Foto-Show Audi A3 Sportback
XL-Foto-Show Das neue Audi TT Coupé

Stoffverdeck wie immer
Eins dürfte auf jeden Fall klar sein: Auch das neue A3-Cabrio wird ein Stoffverdeck haben - das ist bei Audi Tradition. Nur so kann man nach Meinung der Ingolstädter Wind und Wetter richtig erleben. Nach der "Auto Bild" wird das A3-Cabrio Stilelemente einer großen Produktaufwertung zeigen, die für alle A3-Modelle für Mai 2008 geplant ist. Danach werden der Single-Frame-Grill, die Scheinwerfer und Rückleuchten, die Stoßfänger und Räder und die Heckklappe geändert. Audi hält sich noch bedeckt, die "Auto Bild" spekuliert sogar über eine komplette Fahrzeug-Kosmetik. Auch der Preis ist noch offen.

Foto-Show Audi S4 Cabrio
Foto-Show Audi RS4 Cabrio

Platz für vier Personen
Der offene A3 soll Platz für vier Personen bieten, so viel ist jedenfalls sicher. Als Motoren könnten vier Benzinmotoren (125 bis 200 PS) und ein Diesel (140 PS) angeboten werden. Gegen Aufpreis öffnet und schließt das Faltdach des A3 elektrisch. Mit dem A3-Cabrio will Audi gegenüber BMW und Mercedes-Benz wieder Boden gut machen und in der Kompaktklasse die Markthoheit bei den Offenen erlangen. Daneben steht der TT Roadster in den Startlöchern, der ab Anfang 2007 verkauft werden soll. Außerdem berichtet die "Auto Bild" von einem Angriff auf Porsche: Demnach plant Audi das Supercabrio R8 mit bis zu 500 PS - der Motor soll vom Lamborghini Gallardo kommen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal