Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Viel Konkurrenz für den Golf V

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 1er  

Viel Konkurrenz für den Golf V

02.08.2004, 11:23 Uhr | T-Online/dpa

Der neue 1er BMW (Foto: BMW)Der neue 1er BMW (Foto: BMW)Das Rennen um die Krone in der Kompaktklasse wird im Herbst so richtig heiss: Noch nie hatte der Marktführer VW mit seinem Golf so viel Konkurrenz vor sich. Ob Audi A3, Mercedes A-Klasse oder 1er BMW, alle wollen mit ihren neuen Modellen dem Golf V so richtig einheizen und vor allem die etwas exklusivere Kompaktklassen-Kundschaft locken. Beim Martführer VW haben sich die Verkaufszahlen seit der Einführung nach der IAA im September 2003 nur schleppend entwickelt. Bereits seit März 2004 muss sich der Golf mit dem neuen Opel Astra auseinandersetzen, der sein Image zwar deutlich verbessern konnte, aber bei den Zulassungen weiter deutlich hinter dem Golf V liegt. Gerade rechtzeitig kommt der auf Touren: Im Juni wurden in Europa 48.000 Golf V an Kunden ausgeliefert, ein Plus von 23 Prozent im Vergleich zum Absatz des alten Golfs im Vorjahresmonat.

Foto-Show BMW 1er
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite
Kfz-Versicherung Günstige Versicherung finden

Viele Vorbestellungen für 1er BMW
Am 18. September wird die Einser-Reihe von BMW in den Handel kommen. Ludwig Willisch, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group, ist überaus optimistisch: "Der Einser wird eine Erfolgsgeschichte schreiben." Schon jetzt sei die Resonanz beachtlich. "Allein für Deutschland liegen Bestellungen im hohen vierstelligen Bereich vor. Die Auftragsbücher sind also gut gefüllt." Um insbesondere Familien als Käufer noch stärker anzusprechen, will BMW ein neues Modell entwickeln. Dieses Fahrzeug werde allerdings kein klassischer Van sein. "Wir überlegen eine Lösung, die zu BMW passt und auch für Familien interessant ist", sagte Willisch. "Diese soll die Reize eines sportlichen Geländewagens und die Eleganz einer klassischen Limousine miteinander verbinden."

1er gegen A-Klasse Heißer Herbst in der Kompaktklasse
Der neue BMW 1er Aufruhr in der Golfklasse
Interaktiv Führerschein-Test
Wissenstest Gewinnen Sie 1000 Euro

Belebung des Automarktes 2005
Eine Belebung des Automarktes in Deutschland erwarte er frühestens vom kommenden Jahr an. "Die Ökonomen rechnen damit, dass das Wirtschaftswachstum in Deutschland 2005 deutlich zunehmen wird. Das wird dann zu einer Belebung des Automarktes führen", sagte der BMW-Manager. "Dieses Jahr wird sich nichts entscheidendes mehr verändern."

BMW 1er Fehlerhaftes Steuergerät vor dem Start
Kontakt auto@t-online.net
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal