Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Aus Freude am Sparen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus Freude am Sparen

13.09.2004, 13:16 Uhr | Spiegel-Online

Den 3er gibt es bald als Diesel-Cabrio (Foto: BMW)Den 3er gibt es bald als Diesel-Cabrio (Foto: BMW)Beim Autosalon in Paris wird BMW erstmals in der Firmengeschichte ein Cabriolet mit Dieselmotor vorstellen. Der offene 3er mit dem 150-PS-Selbstzünder soll im nächsten Frühling auf den Markt kommen.

Eleganz und Sportlichkeit
Der 320 Cd sei ein gutes Beispiel dafür, teilt BMW mit, "dass Eleganz, Sportlichkeit und Effizienz nicht im Widerspruch zueinander stehen". Das Auto ist darüber hinaus ein Beispiel dafür, dass auch BMW nicht umhin kommt, den allgemeinen Trend zu mehr Wirtschaftlichkeit zu bedienen.


211 Spitze, gut sechs Liter Verbrauch
Den 3er gibt es bald als Diesel-Cabrio (Foto: BMW)Den 3er gibt es bald als Diesel-Cabrio (Foto: BMW)Beim neuen BMW Diesel Cabrio sieht das so aus: Der 2-Liter-Vierzylinder-Motor leistet 150 PS (110 kW), stellt ein maximales Drehmoment von 330 Newtonmetern zur Verfügung und kommt im Schnitt laut Werksangabe mit 6,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer klar. In Fahrleistungen übersetzt werden daraus 211 km/h Höchstgeschwindigkeit sowie ein Spurtvermögen, das den Wagen in 9,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100 beschleunigt.


Euronorm 4, aber kein Partikelfilter
Das Aggregat erfüllt durch Maßnahmen wie einen nah am Motor angeordneten Katalysator, eine verbesserte Abgasrückführung und eine speziell konstruierte Sauganlage die Euro-4-Abgasnorm. Ein Partikelfilter sei dazu nicht nötig, heißt es bei BMW.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Preis? "Die Marketing-Abteilung rechnet noch"
Serienmäßig wird der 320 Cd mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet. Die Liste mit den Ausstattungsoptionen ist lang, unter anderem finden sich darauf Kurvenlicht, Multifunktionslenkrad, Xenonlicht, Sitzheizung und Regensensor. Serienmäßig an Bord sind vier Airbags, ASB und ESP. Über den Preis gibt es noch keine Auskunft. "Die Marketing-Abteilung rechnet noch", heißt es in München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal