Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Außen leichte Kosmetik, innen viel Neues

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW 6er Coupé und Cabrio  

Außen leichte Kosmetik, innen viel Neues

26.06.2007, 19:01 Uhr | T-Online, mid, t-online.de

BMW 6er Cabrio und Coupé haben ein leichtes Facelift bekommen (Foto: BMW)BMW 6er Cabrio und Coupé haben ein leichtes Facelift bekommen (Foto: BMW) BMW liftet den Sechser für das Modelljahr 2008. Die Änderungen an Coupé und Cabrio fallen außen allerdings recht klein aus, die Preise nicht: Ab 66.800 Euro kostet der Einstieg in den Gran-Turismo-Spaß - das aktuelle 630i-Coupé ist für 65.100 Euro zu bekommen. Unter der Haube hat sich deutlich mehr getan: Erstmals gibt es im 6er einen Dieselmotor. Auch die aus dem 1er und 5er bekannten Spritspartechniken wie Bremsenergierückgewinnung kommen zum Einsatz.

Foto-Show BMW 6er Facelift
Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault


Foto-Show BMW M6 Coupé
Foto-Show BMW M6 Cabrio
Foto-Show BMW M3 Coupé
Foto-Show Die BMW-Baureihen

Änderungen kaum erkennbar
Die optischen Korrekturen fallen erst beim zweiten Hinsehen auf: Vorne hat der Lufteinlass in der Breite zugelegt. Der 6er schaut aus Bi-Xenon-Doppelrundscheinwerfer mit Coronaringen. In den umgestalteten Blinkersitzen jetzt LED-Leuchten. Hinten ist die Heckklappe nun stärker gewölbt. Die dritte Bremsleuchte ist nun einheitlich bei Coupé und Cabrio - in die Spoilerlippe integriert. BMW will damit "den skulpturalen Charakter sowohl in der Front- als auch in der Seiten und der Heckansicht noch deutlicher zum Ausdruck" bringen.

Rectangle Auto

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Diesel mit 286 PS
Eine kleine Revolution in dieser PS-starken Sportwagenklasse: Mit dem 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Dieselmotor kommt erstmals ein Selbstzünder in dieser Baureihe zum Einsatz. Das aus dem BMW 5er bekannte Twin-Turbo-Aggregat leistet 286 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 580 Newtonmeter. Für die Kraftübertragung sorgt serienmäßig eine neu entwickelte Sechsgang-Sportautomatik mit Schaltwippen am Lenkrad.

Top-Benziner mit 367 PS
Als Topmotorisierung kommt weiterhin der 367 PS starke 4,8-Liter-V8-Benziner zum Einsatz, Einstiegsaggregat ist der aus der 3er-Reihe bekannte 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit strahlgeführter Benzin-Direkteinspritzung und 272 PS Leistung. Alle Aggregate werden bei Tempo 250 abgeregelt.

Foto-Show Das neue 3er Cabrio
Foto-Show BMW 3er Coupé

Weniger Verbrauch dank Bremskraftrückgewinnung
Auch bei Verbrauch hat sich beim 6er einiges getan: Dank den auch im 1er und 5er eingesetzten Energiespartechniken wie Bremskraftrückgewinnung, bedarfsabhängiger Steuerung von Nebenaggregaten und Schaltpunktanzeige soll der Kraftstoffverbrauch teilweise erheblich sinken: Beim Achtzylinderaggregat im Coupé um fünf Prozent auf 11,7 Liter Super Plus, beim Sechszylinder sogar um 15 Prozent auf 6,9 Liter Diesel beziehungsweise 8,3 Liter Super Plus sinken. Das Cabrio benötigt jeweils etwas mehr Sprit.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Autos in Videos Neue Modelle in bewegten Bildern

Mehr Technik- und Sicherheitssysteme
Bei der Sicherheitsausstattung ist nun ein Spurhalteassistent, ein Abstandsregel-Tempomat mit Stop-and-go-Funktion sowie Kurvenlicht mit variabler Lichtverteilung erhältlich - je nachdem, ob das Fahrzeug in der Stadt, auf Landstraßen oder Autobahnen unterwegs ist. Crashaktive Kopfstützen vorn sollen die Sicherheit der Insassen verbessern.

Preise und Daten:

Modell

PS

0 - 100

Zylinder

Vmax

Verbrauch

Preis in Euro

630i Coupé

272

6,2 s

6

250 km/h

7,7 l

66.800

650i Coupé

367

5,4

8

250 km/h

10,5 l

79.400

635d Coupé

286

6,3

6

250 km/h

6,9 l

72.500

630i Cabrio

272

6,7

6

250 km/h

7,9 l

75.100

650i Cabrio

367

5,5

8

250 km/h

11,7 l

87.700

635d Cabrio

286

6,6

6

250 km/h

6,9

80.800

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal