Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Produktionsstopp löst Smart-Roadster-Boom aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Produktionsstopp löst Smart-Roadster-Boom aus

15.04.2005, 15:14 Uhr

Von Jörn Sucher

Smart Roadster (Foto: Smart)Smart Roadster (Foto: Smart) Seit klar ist, dass der Smart Roadster dem Sanierungskurs von Mercedes-Chef Eckhard Cordes zum Opfer fällt, avanciert der Sportwagen zum Verkaufsschlager. Zahlreiche Kunden wollen sich noch einen Zweisitzer sichern, bevor die Bänder endgültig stillstehen.

Foto-Show Smart Roadster Brabus
Foto-Show Die Smart-Familie
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Rectangle Auto

Sprunghafter Anstieg der Nachfrage
"Wir beobachten beim Roadster einen sprunghaften Anstieg der Nachfrage", sagt Klaus Röscher, Geschäftsführer der Münchener Smart-Center. Für den Autohändler ist klar, was die Kunden in die Schauräume treibt. "Die wollen sich noch einen Wagen sichern, bevor die Produktion eingestellt wird."

Foto-Show Smart Forfour
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite

"Ein richtiger Aufschwung"
Im nördlichen Ende der Republik machen die Händler ähnliche Erfahrungen. "Wir hatten eine Menge Roadster im Lager, der Bestand ist mittlerweile kräftig geschrumpft", berichtet Andreas Kokott, Verkäufer im Smart-Center Bremen. "Seit es Gerüchte gibt, dass die Produktion eingestellt wird, zieht die Nachfrage an. Das ist für den Roadster ein richtiger Aufschwung", ergänzt Kokott.

Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

DaimlerChrysler regiert zurückhaltend
Beim Mutterkonzern DaimlerChrysler geben sich die Verantwortlichen vorsichtiger. Gleichwohl haben auch sie bemerkt, dass der Roadster derzeit gut läuft. "Wir haben entsprechende Signale aus den Smart-Centern, dass die Nachfrage gestiegen ist", sagt Peter Maahn, Sprecher der DaimlerChrysler-Vertriebsorganisation.

Kfz-Versicherung Günstige Tarife finden

Baustopp als verkaufsfördernde Maßnahe
Kurios: Ausgerechnet der Baustopp entpuppt sich als verkaufsfördernde Maßnahme. Angesichts horrender Verluste hatte Mercedes-Chef Eckhard Cordes bei der Kleinstwagen-Schmiede jüngst Tabula rasa gemacht. Kein Wunder, Smart hat seit der Gründung 1998 noch nie einen Gewinn eingefahren. 2004 verkaufte der Autobauer lediglich knapp 140.000 Fahrzeuge und verfehlte das zuvor schon reduzierte Absatzziel von 155.000 deutlich.

Kahlschlag bei Smart
Cordes reagierte Anfang April und strich 700 von 2150 Jobs bei Smart. Mercedes-Benz übernimmt wesentliche Aufgaben bei Entwicklung, Vertrieb und Service. Die Entwicklung des Geländewagens Smart SUV wird gar nicht erst nicht weiterverfolgt. Und die Produktion des bis dahin glücklosen Roadsters läuft zum Jahresende aus.

Kein Weg zurück
Fragt sich nun, ob Smart die Linie doch noch weiter baut. Danach sieht es allerdings nicht aus. "Es gibt bei uns keine Diskussion, die in diese Richtung geht. Wir freuen uns aber über die hohe Akzeptanz bei den Kunden", sagt Smart-Sprecherin Christine Bornkessel.

Roadster-Engpass droht nicht
Smart-Händler Röscher aus München erfasst angesichts des Baustopps die Wehmut: "Schade, dass die Produktion eingestellt wird, der Roadster ist eigentlich ein toller Wagen." Ein gutes Geschäft wird Röscher dennoch machen. Noch hat er Fahrzeuge auf Lager, ein kurzfristiger Roadster-Engpass droht nicht.


Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal