Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Markendesign: Mercedes-Benz CLK mit neuen Konturen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes-Benz CLK  

Vorbild S-Klasse: Die dritte Generation des CLK

20.01.2006, 14:33 Uhr | T-Online, t-online.de

Mercedes-Benz CLK Cabrio 2008 (Retusche: Schulte-Nextline)Mercedes-Benz CLK Cabrio 2008 (Retusche: Schulte-Nextline) Bei großen Automobilherstellern geht eine entscheidende Änderung des Markendesigns immer einher mit der Vorstellung eines neuen Modells. Bei BMW war das der neue 7er mit der runderen Formensprache, bei Audi der A8 mit dem neuen Singleframe-Kühlergrill und bei Volkswagen der Passat mit markanter Frontpartie. Mercedes-Benz hat diesen Schritt mit der Vorstellung der neuen S-Klasse auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt im letzten Jahr vollzogen. Die Rundlichter im Frontbereich gehören der Vergangenheit an, das Heck wirkt noch edler und zeigt deutlich die Anlehnung an den Maybach; die Seitenlinien weisen klare Konturen auf. Das neue Markendesign wird nun nach und nach von den kommenden Modellen übernommen. Das Coupé der S-Klasse, der CL, wird bereits im Herbst auf den Markt kommen. Die dritte Generation des kleinen Bruders CLK, die wahrscheinlich 2008 bei den Händlern steht, wird sich an diesem Design orientieren.

Foto-Show Ausblick Mercedes CLK/CL
Foto-Show Mercedes SL Facelift
Foto-Show Der neue Mercedes SLK
Foto-Show Die neue Mercedes-Benz S-Klasse
Kfz-Versicherung Günstige Angebote finden
Auto-Finanzierung Günstige Kredite
Rectangle Auto

Schärfere Konturen und stärkere Linien
Mercedes-Benz hat beschlossen, in Zukunft C-Klasse und E-Klasse auf eine gemeinsame Basis zu stellen. Dadurch wird der Aufwand geringer und die technischen Möglichkeiten für Modelle dieser Klassen größer. Der neue CLK wird sich dem Design der neuen S-Klasse anpassen, aber natürlich auch die Formensprache von C- und E-Klasse aufnehmen. Die kleine Coupéklasse bekommt in der dritten Generation schärfere Konturen und kräftigere Linien. Während der Frontbereich an den CLS erinnert, lehnen sich die Frontscheinwerfer mit ihrem Design stark an die S-Klasse an - ob sie eine Einheit bilden oder in zwei Segmente unterbrochen werden, wird sich noch zeigen. Die nach oben ansteigende Seitenlinie wird dem neuen CLK Dynamik verleihen. Das kurze Heck könnte durch den fließenden Übergang Anleihen beim CLS nehmen. Entgegen dem Trend wird es bei Mercedes wieder zwei Versionen geben, ein Coupé und ein Cabrio mit klassischem Stoffverdeck.

Foto-Show Mercedes-Benz B-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz M-Klasse
Foto-Show Mercedes-Benz R-Klasse
Foto-Show Maybach Exelero
Unterbrecher Fahrschool
#
#

Technik aus der S-Klasse
Nicht nur im Design, auch bei der Technik hat die S-Klasse im vergangenen Herbst Maßstäbe gesetzt. Mercedes-Benz will mehr und mehr die aufwändige Technik auch in die darunter liegenden Klassen einbauen. Der CLK-Fahrer wird sich künftig wohl mit Distronic Plus, Night Vision und Multikontursitz auseinander setzen dürfen. Vermutlich eher an der C-Klasse orientieren wird sich das Fahrwerk, eine endgültige Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.

Foto-Show Heiße Neuheiten aus Detroit
Detroit Die Neuheiten im Überblick

CLK 63 AMG wieder als Topmodell
Die Motorenpalette könnte so aussehen, dass Mercedes-Benz vier Benziner zur Auswahl stellt (180 PS-388 PS), zwei Diesel (205 PS/252 PS) und - wie immer etwas später - das Topmodell CLK 63 von Haustuner AMG. Die Preise sind natürlich noch Spekulation, aber erfahrungsgemäß dürften sie knapp über dem derzeitigen Niveau liegen. Mit etwas Glück bekommt man im Jahr 2008 das Basismodell CLK 200 noch für knapp unter 40.000 Euro.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal