Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Auto-Salon Genf: Smart stellt zwei neue Varianten des Fortwo vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Smart  

Brabus und Xclusive sind da

22.02.2007, 16:02 Uhr | Auto-Reporter.Net

Smart Brabus und Xclusive (Foto: Smart)Smart Brabus und Xclusive (Foto: Smart) Smart stellt in Genf gleich zwei neue Varianten des Fortwo vor: Der Brabus soll den Sportler im Smart-Fahrer animieren, der Brabus Xclusive setzt auf Luxus im Kleinstwagensegment. Beide haben mit 98 PS gut 30 Prozent mehr Leistung als der Brabus-Vorgänger.#

XL-Foto-Show Der neue Smart Fortwo
Foto-Show Smart Forfun
Foto-Show Smart Forfour

Kleiner Flitzer
Der "Sportsmart" setzt primär auf Dynamik. Sein Dreizylinder-Benziner mit einem Liter Hubraum leistet 98 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 140 Newtonmetern. Das verhilft dem nur 770 Kilo leichten Zweisitzer zu recht spritziger Agilität. Der Sprint von Null auf Tempo 100 ist in weniger als zehn Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt, elektronisch abgeregelt, 155 km/h.

Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Zum Neuheitenkalender (Foto: Archiv)Typische Brabus-Handschrift
Äußerlich kennzeichnen den Brabus-Smart unter anderem Leichtmetallräder, breitere Radabdeckungen hinten, eine Sportabgasanlage und Nebelscheinwerfer. Zudem verfügt er über eine straffere Fahrwerksabstimmung und ist 15 Millimeter tiefer gelegt. Innen tragen unter anderem Schaltknauf, Handbremsgriff und Pedalerie, Tacho, Drehzahlmesser und Zeituhr die Brabus-Handschrift.

Autos in Videos Neue Modelle in bewegten Bildern
Aktuelle Meldungen Autogramm

Ledersitze und Sportlenkrad
Gleiche Fahrleistungen, aber noch mehr Luxus offeriert der Brabus Xclusive. Außen hat er zusätzlich Frontspoiler, Seitenschweller und die getönten Klarglasscheinwerfer an Bord. Innen verfügt er über Ledersitze mit Sitzheizung und Prägung. Außerdem über ein modifiziertes Ledersportlenkrad mit Lenkradschaltung sowie Velours Fußmatten.

Foto-Show Forfour Brabus und die Smart-Familie(alt)
Foto-Show Smart Forfour Brabus (alt)

Preise noch nicht bekannt
Die Instrumententafel sowie die Türverkleidungen sind in Lederoptik gehalten. Sidebags, sonst nur optional, sind serienmäßig an Bord. Als Lackierung sind ausschließlich die Kombinationen Silber/Silber oder Schwarz/Schwarz erhältlich. Die Markteinführung erfolgt im Herbst 2007. Die Preise werden Mitte des Jahres bekannt gegeben.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal