Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Roadster: Ford GTX1 - die offene Variante des GT

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ford  

GTX1 - die offene Variante des GT

08.11.2005, 15:31 Uhr | Spiegel-Online, t-online.de

Ford GTX1 (Foto: Ford)Ford GTX1 (Foto: Ford) Mit dem Ford GT entzückten die Amerikaner unlängst die Fans reinrassiger Sportwagen. Auf der Tuningmesse Sema in Las Vegas wurde nun die offene Variante des Renners gezeigt: der Ford GTX1. Jetzt dürften manche GT-Besitzer schwach werden.#

Foto-Serie Ford GTX1
Foto-Show Die offene Version - der Ford GT
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Rectangle Auto

Zwei schmale Fensterchen am Heck
Am deutlichsten unterscheidet sich der Roadster vom Coupé am Heck, wo es nur noch zwei schmale Fensterchen gibt, durch die man den Motor mehr ahnen als sehen kann.

Soundcheck So klingt der Ford GT
Foto-Show Die Ford-Klassiker
Ärger nach dem Unfall? Hier finden Sie Hilfe
Auto-Finanzierung Günstigste Kredite

Coupé oder Roadster
Der GTX1 ist ein Roadster mit einem raffinierten Puzzledach. Die Genaddi Design Group entwickelte für den Ford GT ein vierteiliges Dachsystem, mit dem sich der Wagen als Coupé, als T-Top-Modell oder als Roadster konfigurieren lässt. Zusätzlich kann das komplette Dach nach hinten leicht aufgeklappt werden, so dass auch im geschlossenen Auto die Luft zirkulieren kann. Sämtliche Dachteile lassen sich im Wagen unterbringen.

5,4-Liter-V8-Motor mit 550 PS
Dafür verfügt die offene Variante über so genannte Skydomes, die sich wie Rampen hinter den beiden Carbon-Schalensitzen des Innenraums aufbauen. Technisch ist der Wagen identisch mit dem Ford GT, und das bedeutet: 5,4-Liter-V8-Motor mit 550 PS. Die Beschleunigung von null auf Tempo 100 gelingt in 3,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h.

Kfz-Versicherung Günstige Angebote finden

Sony steigt mit ein
Die Aufregung um den GTX1 in Las Vegas machte sich übrigens auch Sony zunutze. Der japanische Elektronikriese stellte in dem Auto das neue Musiksystem Xplod vor. Die 600-Watt-Anlage verfügt über einen USB-Anschluss, über den bis zu ein Gigabyte MP3-Dateien geladen werden können.

Unterbrecher Geldplaner #

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Mindestens 170.000 Euro
Über den Preis des Umbaus gibt es derzeit noch keine Angaben. Ford verkauft den GT für umgerechnet rund 170.000 Euro - allerdings sind nur 14 Autos für den deutschen Markt bestimmt.


Seite weiterempfehlen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal