Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kompaktklasse: Aus dem Toyota Corolla wird 2007 der Auris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Toyota  

Aus dem Toyota Corolla wird 2007 der Auris

29.09.2006, 11:48 Uhr | mid

Die Studie Toyota Auris (Foto: Toyota)Die Studie Toyota Auris (Foto: Toyota) Der Nachfolger des Toyota Corolla heißt "Auris". Der japanische Automobilhersteller verleiht dem erfolgreichsten Automodell aller Zeiten einen neuen, von "Aurum" (lateinisch für "Gold") abgeleiteten Namen. Allerdings wird nur das in Europa angebotene Schrägheckmodell umbenannt; die in einigen europäischen Ländern, nicht aber in Deutschland erhältliche Stufenheck-Version läuft weiterhin unter dem Namen "Corolla". Die Markteinführung des Neuen ist für den März 2007 geplant, hieß es am Rande des Automobilsalons in Paris, wo das Fahrzeug in einer seriennahen Version zu sehen ist. In Japan geht es schon im Oktober an den Start.

XL-Foto-Show Toyota Auris
XL-Foto-Show Toyota Yaris TS
Pariser Autosalon 2006 Die Neuheiten im Überblick

Rectangle Auto

Dynamischeres Design
Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk) Der 4,23 Meter lange Kompaktwagen kombiniert ein gegenüber dem braven Vorgänger deutlich dynamischeres Design mit einem Van-artigen Raumgefühl im Innenraum. Dies ist vor allem der Fahrzeughöhe von 1,53 Metern zu verdanken. Weitere Kennzeichen sind die zum Heck hin ansteigende Gürtellinie und die breite C-Säule. Entwickelt wurde die fünftürige Studie vom europäischen Toyota-Design-Team in Nizza.

Foto-Show Toyota Prius Facelift
Foto-Show Toyota RAV4

Qualität wichtiger als Volumen
Der Auris soll dazu beitragen, das geplante Absatzziel des Herstellers von 1,2 Millionen Einheiten in Europa schon 2008, und damit zwei Jahre früher als ursprünglich geplant, zu erreichen. Verkaufszahlen sind für Toyota aber nicht alles: Es sei wichtiger, die Nummer eins bei der Qualität als die Nummer eins beim Volumen zu sein, betonte Thierry Dombreval, Vize-Präsident von Toyota Motor Europe, jetzt in Paris.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal