Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Der Hummer macht sich auf deutschen Straßen breit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Hummer macht sich auf deutschen Straßen breit

10.05.2004, 13:28 Uhr | Uschi Janssen/mid

Der Hummer findet in Deutschland immer mehr Freunde. Prominente wie der Dortmunder Fußballprofi Torsten Frings, aber auch Unternehmer und Handwerker haben das US-Ungetüm für sich entdeckt.

Foto-Show Hummer H1

Das "Monster" genehmigt sich 25 Liter
Hummer H1 (Foto: Hummer)Hummer H1 (Foto: Hummer)Das ursprünglich für die US-Armee konstruierte "Monster-Car" verfügt über außergewöhnlich gute Geländeeigenschaften, die aber in Deutschland kaum benötigt werden. Bei einer Breite von 2,20 Metern und einer Länge von 4,69 Metern wird mit dem H1 allein schon die Parkplatzsuche in Großstädten zur wahren Herausforderung. Da nützt es wenig, dass er bis zu 60 Grad Steigung überwinden kann. Der Verbrauch liegt bei satten 25 Litern auf 100 Kilometer.

Das Prestige zählt
H1 im Einsatz (Foto: Hummer)H1 im Einsatz (Foto: Hummer)Aber den Hummerfahrer stört das alles nicht. "Er möchte kein Vernunftauto. Für ihn ist das Aussehen entscheidend", beschreibt der auf US-Modelle spezialisierte Münchner Händler Karl Geiger den Kunden. Nun ja. Das gilt für viele Autos. Dem typischen Käufer geht es wohl vor allem um Auffallen und Prestige. Immerhin 45 Luxus-Spielzeuge hat Händler Geiger in den ersten Monaten dieses Jahres bereits ausgeliefert.

Concept-Car H3T Der Baby-Hummer

H1 gibt's nur als Grauimport
H1-Schaltzentrale: riesiges Cockpit (Foto: Hummer)H1-Schaltzentrale: riesiges Cockpit (Foto: Hummer)Ab Sommer 2004 bietet nun auch die niederländische Kroymans Corporation einen Hummer auf dem deutschen Markt an - aber nur den von General Motors gebauten H2 für 69.000 Euro. Den "einzig wahren Hummer", den gewichtigeren H1, wird es hier zu Lande auch weiterhin nur als Grauimport für weit über 100.000 Euro geben. Dennoch: "Die ersten H2 sind bereits bestellt", bestätigt Geschäftsführer Johannes Cürten: "Wir rechnen mit einem Absatz von 200 Fahrzeugen pro Jahr".

Für den Kurzauftritt: auch Mieten möglich
Der hollywoodreife Auftritt à la Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis ist aber auch für den kleineren Geldbeutel möglich. Verschiedene Autovermietungen, die sich auf exotische Fahrzeuge spezialisiert haben, bieten den H1 zum Tagessatz ab 540 Euro an, im H2 kostet die Ausfahrt ab 485 Euro.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Technische Daten:

Motor

V8-Turbodiesel

Hubraum

6500 ccm

Leistung

207 PS bei 3400 Umdrehungen

Max. Drehmoment

596 Nm bei 1800 Umdrehungen

Gewicht

3271 Kilogramm

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal