Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

New Beetle Cabrio - Jetzt mit TDI und Turbo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

New Beetle Cabrio - Jetzt mit TDI und Turbo

20.04.2004, 12:38 Uhr | T-Online

VW New Beetle Cabrio (Foto: VW)VW New Beetle Cabrio (Foto: VW)Das New Beetle Cabriolet startet in seine zweite Sonnen-Saison. Und genau ein Jahr nach dem Europa-Debüt ist die Motorenpalette des offenen Volkswagens komplett: Fünf verschiedene Maschinen haben die Wolfsburger jetzt im Programm. Den preisgünstigsten Einstieg bietet der 75 PS starke Vierzylinder-Benziner. In den nächsten Leistungsstufen folgen - als Ottomotoren - zwei Vierzylinder mit 102 und 115 PS. Neu im Programm ist der 1,9 TDI mit 100 PS und der 1,8-Liter-Turbo mit 150 PS.

Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Flotter Fahrspaß zum Spartarif
Flotte Fortbewegung mit TDI (Foto: VW)Flotte Fortbewegung mit TDI (Foto: VW)Ein Cabrio mit Dieselmotor ist gerade für VW kein Novum. Immerhin war Volkswagen selbst Wegbereiter: 1995 bauten die Wolfsburger den ersten Selbstzünder in das Golf Cabrio ein. Und dass ein Diesel nicht die schlechteste Motorisierung für das Beetle Cabrio ist, zeigen die Fahrwerte: Der Direkteinspritzer beschleunigt den offenen VW in 12,4 Sekunden auf 100 km/h, verbraucht aber nur 5,5 Liter und schafft immerhin 177 km/h Spitze. Für den kräftigen Durchzug sorgen die 240 Newtonmeter Drehmoment des TDI, die schon bei 1800 Umdrehungen anliegen.

Turbo-Power mit wenig Durst
150-Turbo-PS für den offenen Beetle (Foto: VW)150-Turbo-PS für den offenen Beetle (Foto: VW)Neue Top-Motorisierung im Beetle Cabrio ist der 1,8-Liter-Turbo mit 150 PS. Der aufgeladene Fünfventil-Motor beschleunigt den Käfer-Nachfolger in 9,3 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 202 km/h. Nur beim Verbrauch hält sich der Turbo auffallend zurück: 8,1 Litern sollen laut VW genügen. Weniger zurückhaltend sind hingegen die Preise für die neuen Modelle: Der TDI ist ab 22.975 Euro zu haben, für den Turbo beginnt die Preisliste gar erst bei 24.000 Euro.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal