Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Sportwagen - Caparo T1: Mehr als ein PS pro Kilogramm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Caparo  

Caparo T1: mehr als ein PS pro Kilogramm

04.10.2006, 13:01 Uhr | Auto-Reporter.Net

Caparo T1 (Foto: Caparo)Caparo T1 (Foto: Caparo) 24 Autos will Caparo in den britischen Westmidlands im kommenden Jahr bereits von ihrem Leichtbau-Renner produzieren. Die Hälfte der Produktion sei bereits bestellt, teilte das Unternehmen jetzt bei der ersten Fahrt des Caparo T1-Prototyps mit. Sein Debut hatte das Fahrzeug bereits im Sommer auf einer Luxuswagen-Ausstellung in Monaco noch als Modell erlebt.

XL-Foto-Show Caparo T1

Rectangle Auto

Nur 500 Kilogramm schwer
Der T1 ist ein Leichtgewicht von weniger als 500 Kilogramm, bei dem Technologien und Materialien aus dem Flugzeug- und dem Rennwagenbau eingesetzt werden. An der Entwicklung beteiligt waren die beiden Ex-McLaren-Ingenieure Ben Scott-Geddes und Graham Halstead.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Hier geht es zum großen Archiv (Foto: Werk)Ruckzuck auf Tempo 100
Der Achtzylinder des T1 leistet mehr fast 500 PS. Der T1 beschleunigt von null auf Tempo 100 in weniger als drei Sekunden und bremst mit dem dreifachen der Erdbeschleunigung. Von null auf Tempo 160 und zurück schafft es der T1 in weniger als zehn Sekunden.

Preis noch unbekannt
Auf der Straße soll der Caparo mit seinem 70-Liter-Tank eine Reichweite von rund 800 Kilometern erreichen. Der Preis für den T1 ist noch nicht bekannt.

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal