Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

T-Online Auto - Fiat Croma: Rückkehr in die Mittelklasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat Croma: Rückkehr in die Mittelklasse

25.04.2005, 15:13 Uhr | mid, t-online.de

Der neue Fiat Croma (Foto: Fiat)Der neue Fiat Croma (Foto: Fiat) Zu Preisen ab 21.900 Euro kommt am 11. Juni der neue Fiat Croma auf den Markt. Der Kombi markiert die Rückkehr der Italiener in die Mittelklasse, in der die Marke seit dem Produktionsende des ersten Croma 1994 nicht mehr vertreten war. Das Basismodell, das allerdings erst ab Januar 2006 lieferbar ist, wird von einem 1,8-Liter-Benziner mit 136 PS angetrieben. Daneben stehen ein 2,2-Liter-Ottomotor mit 147 PS sowie drei Multijet-Diesel mit einem Leistungsspektrum von 120 PS bis 200 PS zur Verfügung.

Foto-Show Der neue Fiat Croma
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite
Automarkt Finden Sie ihr Traumauto

Rectangle Auto

Mitgift von Opel und Saab
Der Croma entstammt der jüngst beendeten Zusammenarbeit zwischen General Motors und Fiat. Daher teilt sich das Fahrzeuge viele Komponenten mit GM-Mittelklassemodellen wie dem Opel Signum und dem Saab 9-3. So ist das Zündschloss in die Mittelkonsole gewandert - eigentlich eine Saab-Spezialität. Der 4,77 Meter lange Croma bietet ein respektables Kofferraumvolumen zwischen 500 und 1610 Litern und mit 2,70 Metern Radstand auch genügend Platz auf den hinteren Sitzen. Optional wird ein Modulsystem angeboten, das ein nicht einsehbares Fach im Kofferraum enthält.

Foto-Show Der neue Alfa 159
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Viel Ausstattung serienmäßig
Optisch ist der von Star-Designer Giorgetto Giugiaro gezeichnete Fünftürer allerdings recht schlicht geraten und dürfte Schwierigkeiten haben, sich von der Masse der Fahrzeuge in diesem Segment abzuheben. Die Sicherheitsausstattung ist mit ESP und sechs Airbags plus Knieairbag für den Fahrer klassengerecht. Der Croma wird in drei Ausstattungslinien angeboten, wobei die Basisvariante unter anderem eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber, ein zweifach verstellbares Lenkrad und eine Kühlbox in der Mittelkonsole umfasst.

Foto-Show Fiat Panda Alessi
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show
Kontakt auto@t-online.de

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal