Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Geländewagen: Fiat zeigt Studie Oltre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fiat  

Riesenbaby - Fiat zeigt Studie Oltre

05.12.2005, 12:52 Uhr | Spiegel-Online

Dicker Brummer: Fiat Oltre (Foto: Fiat)Dicker Brummer: Fiat Oltre (Foto: Fiat) Platz da, jetzt komm ich! Das muss einem in den Sinn kommen, wenn man am Steuer des Fiat Oltre sitzt. Denn die jetzt in Bologna enthüllte Studie ist der ultimative Geländewagen, der augenscheinlich keine Hindernisse duldet. Selbst ein Hummer wirkt dagegen fast zierlich.#

Italienischer Hummer
Das Showcar sieht aus wie eine auf hübsch gemachte Kopie des US-Allradlers - nur noch eine Nummer größer. Wie der amerikanische Klassiker fürs Grobe trägt auch der Oltre ein ausgesprochen kantiges Blechkleid in der Größe einer Normgarage. So misst der Viertürer mit der offenen Ladefläche in der Länge beinahe fünf Meter, überragt mit mehr als zwei Metern Höhe wahrscheinlich jede Großraumlimousine und verdeckt mit weit über zwei Metern Breite mühelos alles, was sich bis dato Geländewagen genannt hat.

Weißer Riese
Vorn trägt der Oltre eine Stoßstange vom Format einer Eisenbahnschwelle, unter die ein Unterfahrschutz geschraubt wurde, der auch mit einem Fiat Panda kein Problem haben dürfte. Darüber beginnt die luftig sitzende Motorhaube mit prominent platziertem Fiat-Logo, nur angedeutetem Kühlergrill und vergitterten Scheinwerfern, die blau in die Nacht leuchten. Erst dort, wo bei einem normalen Pkw das Dach beginnt, fängt beim Oltre dann die - ebenfalls blau eingefärbte - Frontscheibe an.

Trittbrett fast in Hüfthöhe
Von der Seitenansicht des Oltre sieht man aus einem normalen Pkw heraus wahrscheinlich nur die riesigen Spezialreifen von Pirelli in der Dimension 315/40, die auf 26 Zoll große Hochglanzräder aufgezogen wurden und ganz weit nach außen gerückt sind. Bei geschätzten 50 Zentimetern Bodenfreiheit kann man unter dem Wagen beinahe, ohne sich zu bücken, durchgucken.

Festung aus Blech
Die zwei kantig ins Blech geschnittenen Türen wirken so massiv wie bei einem alten englischen Tresor und bieten nur Platz für kleine Schiebefenster. Weiter oben gibt es dann noch eine beinahe zierlich wirkende Dachreling, eine ganze Batterie von Zusatzscheinwerfern und eine Luke, die als Ausguck oder als Notausstieg fungiert. Verkappte Militaristen denken dabei vielleicht auch an einen Schießstand.

Platz für fünf
Zur martialischen Karosserie gibt es einen ausgesprochen aufgeräumten Innenraum für fünf Personen, der sich mit einem stark dem Fahrer zugeneigten Cockpit und einer weit in den Raum ragenden Mittelkonsole ebenfalls eng am Hummer orientiert. Statt militärischer Schlichtheit und robustem Material bekam der Gigant auf Rädern ein vornehm-sportliches Ambiente in Blau und Weiß. Die Sitze würden zur Not auch in einen Ferrari passen.

Untermotorisierter Goliath
Nicht ganz so vornehm ist die Technik: So steht der Oltre auf einer Plattform der Fiat-Tochter Iveco, die sich sonst nur um Nutzfahrzeuge kümmert. Und auch der Antrieb ist wenig salonfähig. Obwohl der Wagen eigentlich nach acht oder gar zwölf Zylindern aussieht, steckt unter der kantigen Haube nur ein gewöhnlicher Turbodiesel, der es aber immerhin auf 185 PS bringt. Er wird mit einem Starterknopf zum Leben erweckt und von einer sechsstufigen Automatik geregelt. Weil der Oltre aber schon unbeladen stattliche vier Tonnen auf die Waage bringt und zudem noch drei Tonnen schultern darf, reicht die Kraft für nicht viel mehr als 130 km/h.

Militärischer Ursprung
Zwar wurde die Studie nach den Vorgaben des italienischen und des britischen Militärs entwickelt. Doch müssen die Almbauern in den Dolomiten nicht um ihre Bergwiesen und die Winzer in der Toskana nicht um ihre Reben fürchten. Denn fürs Erste bleibt der Oltre ein Einzelstück.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal