Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes pumpt den C-Klasse-Kombi auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes C63 AMG T-Modell  

Mercedes pumpt den C-Klasse-Kombi auf

05.09.2007, 14:42 Uhr | T-Online, t-online.de, mid

Mercedes C63 AMG T-Modell (Foto: Mercedes)Mercedes C63 AMG T-Modell (Foto: Mercedes) Mercedes legt nach: Ein halbes Jahr nach der C-Klasse-Limousine und wenige Tage nach der Präsentation des Kombis geht der C63 AMG nun auch als T-Modell an den Start.

Foto-Show Mercedes C63 AMG T-Modell
Foto-Show Mercedes C63 AMG
Foto-Show Das neue C-Klasse T-Modell
Artikel Die neue C-Klasse mit zwei Gesichtern
Foto-Show Die neue C-Klasse von Mercedes-Benz
Video: Die neue Mercedes C-Klasse

457 PS in einem Kombi
Unter der Motorhaube mit dem markanten Powerdome sorgt der AMG 6,3-Liter-V8-Motor für Vortrieb. Der Saugmotor liefert eine Höchstleistung von 457 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern. Damit beschleunigt der Kombi von Null auf Tempo 100 in 4,6 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h - elektronisch begrenzt.

IAA-Rectangle

Aggressiver Auftritt
Für optische Akzente sorgen außen die Motorhaube mit Hutze, ein AMG-Kühlergrill, die ausgestellten vorderen Kotflügel, die Heckschürze mit schwarzem Diffusoreinsatz und eine Sport-Abgasanlage mit zwei verchromten Doppelendrohren.

Foto-Show Die Coupés von Mercedes-Benz
Video: Mercedes-Benz CL
Foto-Show Mercedes-Benz S-Klasse
Foto-Show A, B, C: Kennen Sie alle Mercedes-Klassen?

Ordentliches Ladevolumen
Im Innenraum fallen unter anderem Sportsitze und ein Dreispeichen-Lenkrad ins Auge. Die Rücksitzbank kann umgeklappt werden, so dass das Ladevolumen von 485 Liter auf 1500 Liter wächst. Der Pres des Rennkombis startet bei 70.000 Euro.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Anzeige: 100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault



Unterbrecher web2.0


Seite weiterempfehlen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal