Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

VW zeigt erstmals den space up!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Van-Studie  

VW zeigt erstmals den space up!

29.10.2007, 14:05 Uhr | t-online.de

Volkswagen space up! (Foto: Volkswagen)Volkswagen space up! (Foto: Volkswagen) Mit dem up! testete VW auf der IAA ein neues Kleinwagenkonzept, auf der Tokyo Motor Show legen die Wolfsburger nun nach: Dort zeigt Volkswagen erstmals die Studie space up!, die das nächste Mitglied der sogenannten "New Small Family" der Marke werden soll. Ob die "ups" gebaut werden, steht zwar noch nicht endgültig fest, doch vieles deutet darauf hin, dass die günstigen Kleinwagen 2010 in Serie gehen.

Foto-Show Der neue VW space up!

Foto-Show Volkswagen up!
Video
Foto-Show Die Weltpremieren von VW

Kleines Raumwunder
Auf 3,68 Metern Länge und 1,63 Metern Breite soll der space up! das Platzangebot eines deutlich größeren Fahrzeugs bieten. Hauptanteil an dem Raumwunder hat die Anordnung des Motors: Wie dereinst bei Käfer und Bulli packt VW auch beim space up! die Maschine ins Heck. Neben konventionellen Benzin- und Dieselmotoren planen die Wolfsburger für den Kleinwagen auch einen Elektroantrieb.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show Autos unter 8000 Euro
Foto-Show Autos unter 9000 Euro
Foto-Show Autos unter 10.000 Euro

Vier Türen, viel Laderaum
Das Design des space up! orientiert sich an der auf der IAA gezeigten Studie. Die Van-Version des Kleinwagens wartet jedoch mit vier Türen auf und ist in Länge und Höhe deutlich gewachsen: Der space up! ist 23 Zentimeter länger und vier Zentimeter höher als der up! und bietet ein Ladevolumen zwischen 220 und respektablen 1005 Litern. Zugang zum Laderaum gewährt eine Flügeltür am Heck, die Fondpassagiere steigen durch gegenläufig öffnende Türen ein.

Anzeige: 100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal