Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi: DTM Edition des A4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DTM Edition des A4

29.10.2007, 14:20 Uhr | T-Online/mid, t-online.de

Die Audi A4 DTM Edition  (Foto: Audi)Die Audi A4 DTM Edition (Foto: Audi) Ab Mitte 2005 stand die DTM Edition des Audi A4 zu Preisen ab 38.550 Euro bei den Händlern. Mit dem Sondermodell, das auf der AMI in Leipzig vorgestellt wurde, will der Hersteller an die Titel der Fahrer-, Team- und Markenwertung in der DTM-Saison 2004 erinnern. Das Fahrzeug wird von dem bekannten 2,0-Liter-Turbo-FSI-Benziner angetrieben, dessen Leistung von 147 kW/200 PS auf 162 kW/220 PS gesteigert worden ist. Das Drehmoment ist von 280 Nm auf 300 Nm angehoben worden. Die Limousine beschleunigt in 7,1 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 247 km/h.

Foto-Show Audi A4 DTM Edition

Umfangreiche Ausstattung
Markant: Spoilerlippe und Heckdiffusor  (Foto: Audi)Markant: Spoilerlippe und Heckdiffusor (Foto: Audi) Zur Ausstattung des Sondermodells zählen unter anderem ein Sportfahrwerk, das zwei Zentimeter tiefer gelegt wurde, 18-Zoll-Räder im 15-Speichen-Design, gelochte Bremsscheiben, neue Seitenschweller, eine Spoilerlippe am Heck sowie ein Heckdiffusor. Auch der Innenraum mit Recaro-Sportsitzen und Drei-Speichen-Sportlenkrad ist auf Dynamik getrimmt worden, und eine Klimaautomatik hält die Temperatur konstant. Für die Sicherheit sorgen serienmäßig sechs Airbags und ESP der jüngsten Generation.

Foto-Show Der neue Audi A4
Foto-Show Audi A6 Avant
Foto-Show Audi Le Mans quattro
Audi Sportwagenstudie Le Mans geht in Serie

Verbrauch von 8,1 Litern
Sportliches Fahren mit 6-Gang-Schaltung  (Foto: Audi)Sportliches Fahren mit 6-Gang-Schaltung (Foto: Audi) Der Audi A4 DTM Edition mit 6-Gang Handschaltung und Frontantrieb kostet 38.550 Euro, die DTM-Edition mit 6-Gang Handschaltung in Verbindung mit permanentem Allradantrieb quattro beläuft sich auf 40.650 Euro. Der Verbrauch wird von Audi mit 8,1 Litern insgesamt auf 100 Kilometern angegeben, doch in der Praxis wird es wohl schwer fallen, den Verbrauch unter zehn Litern zu halten. Von hinten ist die DTM-Edition am neuen Stoßfänger und einer zusätzlichen Spoilerlippe aus Carbon auf dem Kofferraumdeckel zu erkennen. Markant in der Heckansicht sind die auf 100 Millimeter Durchmesser vergrößerten Endrohre der Abgasanlage und der aus dem Rennsport abgeleitete Heckdiffusor.

Foto-Show Der brandneue RS4
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal