Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kleeman GTK: Sportwagen-Studie zum Schwelgen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleeman GTK  

Studie zum Schwelgen

08.11.2007, 12:05 Uhr

Kleeman GTK (Foto: Kleeman)Kleeman GTK (Foto: Kleeman) Von Tom Grünweg

Auch wenn der Tuner Kleemann mit den üblichen Insignien der Vollgasfraktion bislang gute Geschäfte macht, war er mit der Rolle des Teilehändlers für die Sportler der Mercedes-Flotte nicht zufrieden. Denn den dänischen Kompressor unter der Haube kann keiner sehen, und sich nur mit Felgen, Schwellern und Spoilern zu schmücken, ist auf Dauer auch nicht sonderlich befriedigend. Deshalb heuerten die Firmengründer Claus Ankjær und Søren Jess den Autodesigner Christian Brandt an und starteten das Projekt GTK. Jetzt, drei Jahre später, rollen sie einen scharf geschnittenen Sportwagen ins Rampenlicht - ihre erste Eigenkreation.

Foto-Show Kleemann GTK
Foto-Show Mercedes SLK 55 AMG Sonderserie
Foto-Show Der Mercedes SLK

Ernstzunehmender Sportwagen
Es braucht nicht viel Phantasie, um in dem Coupé noch immer einen Mercedes SLK zu erkennen. Doch ist aus dem Hardtop-Roadster unter Einsatz von reichlich Carbon ein ernstzunehmender Sportwagen geworden, der es beim Concours d'Elegance und beim Saturday Night Drive allemal mit italienischen Heißblütern aufnehmen kann.

CLS spendete Scheinwerfer
Die Hakennase des Originals ist verschwunden und macht Platz für einen Kühlergrill, der sich - von feinem Maschendraht verkleidet - um die gesamte Frontpartie legt und ein wenig an den neuen Lamborghini Reventon erinnert. Darüber wölbt sich, zwischen den Scheinwerfern des Mercedes CLS, eine glatte Motorhaube, die kurz vor der Frontscheibe von markanten Kühlrippen durchbrochen wird.

Foto-Show Mercedes SLR Edition 722

Tiefer als der Briefkasten
Die Kotflügel sind stark gewölbt. Die Radläufe werden betont von Wülsten, größer als ein Rettungsring, und an den Flanken läuft die sogenannte Charakterlinie auf zwei Kiemen zu, die tiefer hängen als der heimische Briefkasten. Dazu gibt es ein neues Heck, auf dem ein breiter Spoiler thront und das unten mit einem Diffusor abschließt, der den Wagen auf die Straße saugen soll.

Aktuelle Meldungen Autogramm

50 Prozent mehr Leistung
Wie es sich für einen ordentlichen Tuner gehört, haben sich die Dänen nicht mit der Optik begnügt. Sondern sie haben auch den AMG-Kompressor des Achtzylinder-Motors im SLK 55 gegen ihren eigenen ausgetauscht und so die Leistung mal eben um 50 Prozent gesteigert. Statt 360 stehen nun exorbitante 540 PS im Fahrzeugschein, und das maximale Drehmoment liegt künftig bei 700 Nm. Damit schafft der Zweisitzer den Sprint auf Tempo 100 in 3,7 Sekunden und kann so sogar dem sehr viel teureren Mercedes SLR McLaren Paroli bieten. Und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h wird der Kleemann GTK die linke Spur nur selten räumen müssen.

Anzeige: 100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault

Es bleibt wohl bei der Studie
Mit dem GTK will Designer Brandt die Entwickler in Stuttgart nicht ausstechen. Viel eher sei der Wagen eine Verbeugung "für das elegante, starke und exklusive Design" der Schwaben, das die Dänen allenfalls verfeinern und nicht korrigieren wollten. Dass sie nun erstmals ein komplettes Fahrzeug neu eingekleidet haben, eröffne ihnen "eine deutlich breitere Perspektive" bei der Entwicklung neuen Zubehörs, sagt Brandt und verspricht für die nächsten Monate eine Reihe neuer Zierteile für aktuelle und künftige Mercedes-Modelle, die den Geist des GTK weitertragen sollen. Viel mehr allerdings wird von diesem Auto auch nicht bleiben: Der GTK ist nur eine Studie, eine Serienfertigung sei derzeit nicht geplant.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal