Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Kleinwagen: Renault stellt den neuen Kangoo vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Renault stellt den neuen Kangoo vor

11.12.2007, 14:02 Uhr | t-online.de

Renault Kangoo (Foto: Renault)Renault Kangoo (Foto: Renault) Renault hat den neuen Kangoo vorgestellt. Er basiert auf der Plattform des aktuellen Scénic und bleibt sich optisch treu. Dafür ist er gewachsen und stellt somit noch mehr Platz als der Vorgänger zur Verfügung.#

Foto-Show Der neue Renault Kangoo
Foto-Show Der neue Renault Twingo
Foto-Show Renault Clio Grand Tour Concept

Äußerlich ganz der Alte
Optisch gibt sich der Neue bescheiden: Im Großen und Ganzen ist der Kangoo der Alte geblieben. Die vertraute Linienführung mit der kurzen und abgerundeten Motorhaube und dem großen Lufteinlass in der Frontschürze wurde nur behutsam verfeinert. Auch der neue Kangoo verfügt über große Klarglasscheinwerfer hinter tropfenförmigen Deckgläsern. Auch von der Seite bleibt sich der Kastenwagen mit kurzen Überhängen, großen Fenstern und Schiebetüren treu. Am Heck mit den senkrecht angeordneten Rückleuchten wartet eine große Klappe auf Zuladung.

Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Mehr Platz durch mehr Länge
Der neue Kangoo wuchs in der Länge um 17,8 Zentimeter auf insgesamt 4,213 Meter. Der Radstand beträgt nun 2,697 Meter, so dass der Innenraum vor allem hinten beträchtlich gewachsen ist. Renault gibt an, dass die Ellbogenfreiheit hinten gegenüber dem Vorgängermodell um 11,8 Zentimeter, die Kniefreiheit im Fond um 4,3 auf 21,0 Zentimeter zugenommen habe. Das Kofferraumvolumen des Kastenwagens beträgt 660 Liter, bei umgeklappter Sitzreihe sind es 1521 Liter bis Fensterunterkante. Ordert man das optionale Sicherheitstrennnetz, stehen bei dachhoher Beladung sogar 2688 Liter zur Verfügung.

Foto-Show Kastenwagen gegen Vans

Viele Ablageflächen
Besonderes Augenmerk legten die Entwickler auf einen praktischen Innenraum. Die Variabilität des Kangoo wird ergänzt durch eine Vielzahl von Staufächern. Je nach Ausstattungsniveau stehen im Innenraum bis zu 77 Liter Stauraum zur Verfügung.

Breite Motorenpalette
Der Kangoo startet mit vier Vierzylindermotoren von 68 PS bis 103 PS. Die Dieselpalette setzt sich aus drei 1.5 dCi-Common-Rail-Triebwerken zusammen, die das Leistungsspektrum von 68 PS bis 103 PS abdecken. Der Topdiesel 1.5 dCi FAP verfügt ab Werk über einen Dieselpartikelfilter und Sechsgang-Schaltgetriebe. Alle anderen Motorisierungen werden mit Fünfgang-Schaltgetriebe ausgeliefert. Die 1.5 dCi-Varianten mit 68 PS (ab Frühjahr 2008) und 86 PS benötigen laut Renault im Durchschnitt 5,2 bzw. 5,3 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und entlassen 138 Gramm bzw. 140 Gramm CO2 pro Kilometer in die Atmosphäre

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show Renault Koleos Concept
Foto-Show Renault Nepta

Zum Start kein Basismodell, ESP nicht Serie
Renault bietet den Kangoo in Deutschland zum Marktstart in den Ausstattungen Expression und Privilège an. Im Frühjahr 2008 folgt die Basisausführung Authentique. Die Sicherheitsausstattung des Kangoo besteht aus ABS, Airbags und Seitenairbags, Antriebsschlupfregelung und Bremsassistent. Leider nur optional: Das ESP ist den Ausstattungsniveaus Expression und Privilège in den Motorisierungen 1.6 16V und 1.5 dCI vorbehalten.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal