Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Neues Aerokit für das 911 Turbo Coupé

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche  

Neues Aerokit für das 911 Turbo Coupé

05.12.2007, 13:41 Uhr | Auto-Reporter.Net

Neues Aerokit für das 911 Turbo Coupé (Foto: Porsche)Neues Aerokit für das 911 Turbo Coupé (Foto: Porsche) Porsche hat für das 911 Turbo Coupé ein spezielles Aerokit entwickelt. Es umfasst eine Front-Spoilerlippe und eine völlig neue Motorhauben-Konstruktion mit feststehendem Flügel.


Foto-Show Porsche 911 Turbo Aerokit
Foto-Show Porsche 911 Turbo
Foto-Show Porsche 911 Turbo Cabrio
Foto-Show Porsche 911 GT2
Foto-Show Porsche 911 GT3




Für mehr Dynamik
Die Bug-Lippe und der Heckspoiler sollen der typischen Turbo-Silhouette noch mehr Dynamik verleihen. Die Ingenieure des Porsche-Entwicklungszentrums in Weissach legten größten Wert auf aerodynamische Funktionalität. Die Fahrdynamik wurde verbessert bei einem gegenüber der Serienversion unveränderten Cw-Wert von 0,31.

Foto-Show 40 Jahre Porsche 911
Foto-Show Porsche 911
Foto-Show Porsche 911 Cabrio
Aktuelle Meldungen Autogramm

Nur gemeinsam möglich
Dadurch soll das Aerokit gut zum abgestimmten Gesamtkonzept des 480 PS starken Hochleistungs-Coupés passen und die Abtriebswerte an Vorder- und Hinterachse weiter verbessern. Die aerodynamisch aufeinander abgestimmten Bug- und Heckkomponenten dürfen nur gemeinsam verbaut werden. Neben den Anbau-Teilen des Aerokit sind im Vergleich zum serienmäßigen 911 Turbo auch die Schwellerverkleidungen und das Heckunterteil in Wagenfarbe lackiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal