Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Nissan Micra: Der Kleine hat sich fein gemacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nissan  

Micra: Der Kleine hat sich fein gemacht

07.12.2007, 13:42 Uhr | Holger Glanz/mid

Nissan Micra Facelift (Foto: Nissan)Nissan Micra Facelift (Foto: Nissan) Eine dezente Überarbeitung erhält der Kleinwagen Nissan Micra nun fünf Jahre nach der Markteinführung. Der Japaner kostet mit einem 1,2-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 65 PS ab rund 10.900 Euro und ist damit 100 Euro teurer als bisher.#

Foto-Show Nissan Micra Facelift
Gebrauchtwagen-Tipp Nissan Micra
Foto-Show Nissan GT-R
Foto-Show Nissan Qashqai
Foto-Show Nissan-Studien in Tokio 2007

Kleine Retuschen
Der 3,72 Meter-Zwerg unterscheidet sich vom Vorgänger äußerlich unter anderem durch eine schwarz lackierte mittlere Dachsäule sowie abgedunkelte Scheinwerfergehäuse. Die blasenförmigen Ausbuchtungen auf den Scheinwerfern sind nun größer und mit bläulichen Einsätzen versehen. Die Blinker, bisher in Klarglas, tragen ebenfalls blau eingefärbte Gläser. Die beiden Lüftungsöffnungen im Bug erhalten Chromrahmen und neue Gittermuster. Neue Radblenden und die Erweiterung der Farbpalette durch die Metallic-Farbe "Murano-Rot" gehören genau so zu den äußeren Veränderungen wie Scheuerleisten an den Flanken und am Bug. Diese sind entweder schwarz oder in Wagenfarbe lackiert und sollen vor Parkremplern schützen.

Motorenpalette wie gehabt
Nichts geändert hat sich beim Antrieb. Der Einstiegsbenziner leistet 65 PS und schafft 154 km/h Spitze. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei
5,9 Litern Super je 100 Kilometer. Die Top-Motorisierung ist ein Ottomotor mit 110 PS. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 183 km/h, der Verbrauch bei rund 6,6 Liter je 100 km. Ein Dieselmotor mit 86 PS und 4,7 Litern Durchschnittsverbrauch wird ebenfalls angeboten.

Anzeige: 100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault

Komfortabler Innenraum
Nach wie vor gefällt der knuffige Japaner durch üppige Sitze mit breiten und langen Sitzflächen sowie Lehnen mit gutem Seitenhalt - für ein Auto dieser Größe nicht selbstverständlich. Das Lenkrad lässt sich in der Höhe verstellen. Eine Weitenverstellung, die die etwas unglückliche Sitzposition verbessern könnte, fehlt. Mit 251 Liter Volumen ist der Kofferraum alles andere als groß.

Ideales Stadtauto
In der Kürze liegt die Würze. Der Micra findet in jeder Parklücke Platz, hat eine spielerisch leichte, elektrische Servolenkung und einen ausreichend hohen Abrollkomfort. Kleinwagenmäßige Nickbewegungen fehlen völlig. Er gilt zwar als Fünfsitzer, ist aber das typische Fahrzeug für den Zweipersonenhaushalt mit kleinem Anhang. Schon das Basismodell besitzt Isofix-Kindersitzbefestigungen, Getränkehalter, Taschenhaken und eine Vielzahl von Ablagefächern. Eine Laderaumabdeckung fehlt ebenso wenig wie Scheinwerfer, die nach dem Aussteigen noch eine Zeit lang leuchten, damit man sicher die Haustür erreicht.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Glasdach für den C+C
Alle aktuellen Änderungen kommen auch dem Micra C+C mit elektrisch zusammenklappbaren Blechdach zugute. Das Cabrio-Coupé besitzt als einziges seiner Klasse ein Glasfenster im Klappdach, das auch beim Fahren mit geschlossenem Dach für Cabrio-Feeling sorgt. Die beiden hinteren Sitze sind im Prinzip als solche nicht zu nutzen, bilden aber eine brauchbare Ablagefläche. Der Kofferraum fasst stolze 457 Liter, schrumpft bei Offenfahrt aber auf 255 Liter zusammen.

Cabrio deutlich teurer
Während der normale Micra die Wahl zwischen vier Benzinmotoren und einem Dieselantrieb lässt, tritt der C+C lediglich mit zwei Benzinern mit einem Leistungsspektrum von 88 PS und 110 PS an. Wegen des 110 Kilogramm höheren Gewichts sind seine Fahrleistungen niedriger, der Verbrauch höher. Seine Preise reichen von 17.500 bis 23.200 Euro und liegen zwischen 3600 und 4600 Euro über denen des Micra ohne Klappdach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal