Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

3er Cabrio kommt jetzt als M-Version

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW  

3er Cabrio kommt jetzt als M-Version

16.01.2008, 10:42 Uhr | Auto-Reporter.Net

BMW M3 Cabrio (Foto: BMW)BMW M3 Cabrio (Foto: BMW) Jetzt bekommt das 3er Cabrio mehr Power: BMW zeigt das neue M3 Cabrio. Nach Coupé und Limousine ist dies dritte Karosserievariante des Hochleistungssportwagens.

Foto-Show BMW M3 Cabrio
Foto-Show BMW 1er Cabrio
Foto-Show BMW 1er Coupé
Foto-Show Die Baureihen von BMW

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Markanter Powerdome

Charakteristisch ist die Motorhaube mit dem ausgeprägten Powerdome. Ins Auge fallen die genannten Kiemen in den vorderen Seitenwänden sowie die stark ausgeprägten Seitenschweller. Die Front zeigt drei große Lufteinlässe unterhalb des Kühlergrills, über die der V8 versorgt wird.

Für den markigen Sound ist gesorgt

Die nach hinten sanft abfallenden Heckschürze betonen den Hinterradantrieb und den kräftigen Stand des Fahrzeugs. Diffusor und vier Endrohre markieren den starken Rücken des M3 Cabrios.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault

Zusammengeklappt in 22 Sekunden

Über den Köpfen von Fahrer und Passagieren: entweder der Himmel oder aber das dreiteilige Hardtop, das sich auf Knopfdruck und elektrohydraulisch betrieben innerhalb von 22 Sekunden vollständig im Heck des Viersitzers versenken lässt.

Rasante Beschleunigung

Angetrieben wird das neue BMW M3 Cabrio von dem aus M3 Coupé und Limousine bekannten V8-Hochdrehzahlaggregat mit 4,0 Litern Hubraum und 420 PS. Damit beschleunigt das M3 Cabrio in 5,3 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Als Verbrauch gibt BMW 12,9 Liter an.

Fast 75.000 Euro

Weltpremiere feiert das neue BMW M3 Cabrio auf dem Auto-Salon Genf Anfang März 2008. Die Markteinführung erfolgt in Deutschland im Frühsommer 2008 zu einem Preis von 73.950 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal