Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Ein bisschen vom Sportcoupé CLC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes  

Ein bisschen vom Sportcoupé CLC

16.01.2008, 14:06 Uhr | T-Online, t-online.de

Noch teilweise verhüllt: Mercedes CLC (Foto: Mercedes)Noch teilweise verhüllt: Mercedes CLC (Foto: Mercedes) Mercedes lässt die Katze aus dem Sack - zumindest ein bisschen. Die Stuttgarter gewähren jetzt erste Eindrücke vom brandneuen Mercedes CLC. Das Sportcoupé der C-Klasse soll vor allem jüngere Käuferschichten locken.#

Foto-Show Mercedes CLC
Foto-Show Das neue C-Klasse T-Modell
Foto-Show Die neue C-Klasse von Mercedes-Benz
Foto-Show A, B, C: Kennen Sie alle Mercedes-Klassen?

Etwas länger geworden
Laut Informationen von "Auto, Motor & Sport" soll der neue CLC um sieben Zentimeter gewachsen sein. In der Breite soll sich nichts geändert haben.

Vieles ist neu
Für das neue Sportcoupé haben die Mercedes-Ingenieure über 1100 Bauteile neu- oder weiterentwickelt. Zu den technischen Highlights des CLC gehören unter anderem eine neuartige Direktlenkung für noch agileres Kurvenhandling, moderne Infotainmentsysteme mit Farbdisplay, europaweiter DVD- oder Festplatten-Navigation und Multimedia-Schnittstelle.

Stärker und sparsamer
Auf Motorenseite verspricht Mercedes eine leistungsstärkeren Vierzylindermotor mit nunmehr 184 PS. Der Kraftstoffverbrauch soll sich gleichzeitig gegenüber dem Vorgänger um bis zu 10,8 Prozent vermindern. Zu erwarten ist, dass sowohl Vier- und Sechszylinder zum Einsatz kommen.

Foto-Show Die Coupés von Mercedes-Benz
Video: Mercedes-Benz CL
Foto-Show Mercedes-Benz S-Klasse

Preis noch unbekannt
Über den Preis hat Mercedes noch nichts verlauten lassen. Das aktuelle Modell startet bei 27.500 Euro. Der neue CLC dürfte wohl in der Basisausttattung sehr nahe an die 30.000-Euro-Marke kommen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Bald ist er zu haben
Der Öffentlichkeit präsentiert wird der CLC erst am 27. Januar 2008 bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin. Ab Frühsommer soll er dann laut Mercedes bei den Händlern stehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal