Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Trabant: Modellauto-Hersteller Herpa will "Trabi" in Originalgröße bauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herpa  

Studie zum neuen "Trabi" bald in Originalgröße

28.01.2008, 11:15 Uhr | auto-reporter.net, T-Online, t-online.de

"newTrabi" (Foto: Herpa)"newTrabi" (Foto: Herpa) Das Kultauto soll seine Auferstehung feiern: Der Modellhersteller Herpa will den Trabant wieder auf unsere Straßen bringen - nicht im Modellautoformat, sondern in "echt". Und es gibt weitere Fortschritte: In Sachsen soll demnächst ein 1:1-Modell entstehen.#

Foto-Show Der "newTrabi"
Foto-Show Der Trabant
Foto-Show Melkus - Der "Ost-Porsche"

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

IndiKar ist federführend

Eine sächsische Automobil-Kooperation plant derzeit die Realisierung eines Trabant-Nachfolgers in Originalgröße. Die technische Koordination und Einbeziehung weiterer sächsischer Firmen für die Entwicklung bzw. Realisierung übernimmt dabei die Firma IndiKar (Wilkau-Haßlau, Kreis Zwickau/Sachsen). Die IndiKar Individual Karosseriebau GmbH ist ein Unternehmen der Farmingtons Group und kompetent als Systemlieferant von Sonderfahrzeugen, Fahrzeugkomponenten und Prototypen für die Automobilindustrie. Der Miniaturmodell-Hersteller Herpa wird die Initiative newTrabi weiterhin lenken.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show Vorstellung Fiat 500 in Turin
Foto-Show Der neue Fiat 500
Foto-Show Fiat 500 im Wandel der Zeit

Studie auf der IAA

Herpa stellte auf der IAA 2007 in Frankfurt erstmalig die Idee einer Wiederbelebung der Marke Trabant vor und startete damit die Initiative newTrabi. Die auf der IAA vorgestellte Designstudie fand ein weltweites, positives Echo. Rundliche Kulleraugen, keilförmige Rücklichter, ein sympathisches Äußeres. So präsentierte sich der „newTrabi“ im Maßstab eins zu zehn.

Foto-Show Der neue Mini
Foto-Show Die Mini-Familie

Zunächst noch kleiner

Parallel zur Fortsetzung der Initiative startet Herpa die Produktion des newTrabi als Miniaturmodell im klassischen Sammlermaßstab 1:87 (H0). Herpa stellt das Miniaturmodell des newTrabi auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg, vom 7. bis 12. Februar 2008 vor. Das Modell ist ab April 2008 für rund sieben Euro im Modellfachhandel erhältlich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal