Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Suzuki Splash: Der unbekannte Zwilling des Opel Agila

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Suzuki Splash  

Der unbekannte Zwilling

12.02.2008, 12:47 Uhr | mid, t-online.de

Den Suzuki Splash gibt es für 9990 Euro. (Foto: Suzuki)Den Suzuki Splash gibt es für 9990 Euro. (Foto: Suzuki) Es ist ein wenig ungerecht: In einigen Wochen bringt Opel unter großer Beachtung den Nachfolger seines sehr erfolgreichen Micro-Vans Agila auf den Markt. Ob das völlig baugleiche Schwestermodell Splash von Suzuki die gleiche Aufmerksamkeit erfahren wird, darf hingegen bezweifelt werden.

Foto-Show Suzuki Splash
Foto-Show Suzuki Swift
Foto-Show Suzuki Swift Sport
Foto-Show Suzuki SX4

Unter 10.000 Euro geht es los

Ab Ende April steht der Splash zum gleichen Grundpreis von 9990 Euro im Handel - bestückt entweder mit einem der zwei erhältlichen neuen Benzinmotoren oder einem Diesel. Wer sehr genau in die Preis- und Ausstattungslisten schaut, soll laut Suzuki im Vergleich zum Agila jedoch einen ausstattungsbereinigten Preisvorteil von sechs bis zwölf Prozent finden.

Nachfolger des Wagon R

Schon der spritzige Name verheißt, dass Suzuki mit seinem neuen Fünftürer, der die Nachfolge des kastenförmigen Wagon R antritt, auf ein junges, urbanes Klientel setzt. Große Scheinwerfer bedienen das Kindchen-Schema, während die hohe, recht steil nach hinten ansteigenden Gürtellinie Solidität und Dynamik verheißt.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Sogar hinten kommod

Wer in den Splash einsteigt, findet die in dieser Klasse üblichen fünf Sitze, wobei der mittlere Sitz hinten ebenfalls klassenüblich nur von einem Kind besetzt werden sollte. Erwachsene sitzen auf den beiden äußeren hinteren Sitzen recht kommod, wenn Fahrer und Beifahrer ihre Sessel nicht zu weit nach hinten gestellt haben.

Bequemes Gestühl

Die vorderen Sitze sind sehr bequem, allerdings ist die Oberschenkelauflage zu kurz und damit nicht langstreckentauglich. Materialien und Verarbeitung scheinen auf gutem Niveau zu liegen.

Konventioneller Kleinwagen

Gegenüber dem Vorgänger ist der Splash in der Länge um 18 Zentimeter auf 3,72 Meter gewachsen. Die Dachhöhe ist aber um rund sieben Zentimeter auf 1,59 Meter gesunken, sodass der Neue eher ein konventioneller Kleinwagen als ein Micro-Van ist. Auch der Kofferraum des Splash ist mit 180 Litern kleiner als beim Wagon R geraten. Wer die geteilte Rückbank umlegt, kann jedoch immerhin bis zu 1000 Liter Gepäck im Fahrzeug verstauen.

Neuer Benziger

Unter den Antrieben ist sicher der nagelneue 1,2-Liter-Benziner mit 86 PS Leistung die vernünftigste Wahl. Der 75 PS starke 1,3-Liter-Diesel - das bekannte Fiat-Aggregat, allerdings von Suzuki selbst in Indien in Lizenz produziert - entwickelt zwar deutlich mehr Kraft und verbraucht einen Liter Treibstoff weniger, 2 000 Euro Aufpreis müssen jedoch erst mal wieder eingefahren werden.

1,0-Liter-Motor mit 65 PS

Wie beim Swift bietet Suzuki auch für den Splash ein Basis-Modell für unter 10.000 Euro an. Der "Classic" ist jedoch nur mit dem weniger empfehlenswerten 65 PS starken 1,0-Liter-Motor zu haben und verfügt zudem weder über ESP noch Vorhangairbags oder eine Klimaanlage. Diese Extras gehören jedoch lobenswerterweise zur Standardausstattung des Splash, der dann mindestens 12.200 Euro kostet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal