Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Peugeot 308 SW will mit Variabilität glänzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot  

Peugeot 308 SW will mit Variabilität glänzen

20.02.2008, 16:38 Uhr | t-online.de

Peugeot 308 SW (Foto: Peugeot)Peugeot 308 SW (Foto: Peugeot) Peugeot stellt einen kompakten Kombi vor: Nach der Limousine Peugeot 308 stellt der französische Automobilhersteller nun den 308 SW vor. Weltpremiere feiert der Fünftürer Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon, das deutsche Publikum kann sich das neue Modell erstmals auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (5. bis 13. April) aus der Nähe anschauen, bevor es Mitte Mai 2008 zu den deutschen Händlern rollt. Die Preise sind noch nicht bekannt. Zudem zeigen die Franzosen in Genf die Studie 308 RC-Z.

Foto-Show Peugeot 308 SW
Foto-Show Peugeot 308
Foto-Show Studie Peugeot 308 RC Z
Foto-Show Die Kompaktklasse wächst

Platz für sieben Personen

Mit 4,50 Metern Länge und 2,71 Metern Radstand übertrifft der 308 SW die seit Herbst 2007 erhältliche 308-Limousine deutlich und bietet eine bislang von Peugeot in dieser Klasse nicht gekannte Variabilität. Je nach Bedarf und Sitzkonfiguration lassen sich bis zu sieben Passagiere, Gegenstände von bis zu 3,10 Metern Länge oder 1736 Liter Gepäck unterbringen. Bei normaler Konfiguration als Fünfsitzer nimmt das Kofferabteil 573 Liter Volumen auf. Auf Wunsch wird der 308 SW mit drei in der Länge verschiebbaren, umklappbaren und ausbaubaren Einzelsitzen geliefert. Ebenfalls optional erhältlich ist eine dritte Sitzbank. Den Zugang zum Gepäckabteil gewährt eine große Heckklappe mit separat zu öffnendem Fenster.

Heller Innenraum

Zum luftigen Raumgefühl im Interieur des Kombis soll die schon vom Vorgänger 307 SW bekannte Van-artige Karosserieform sowie vor allem das optional erhältliche Panorama-Glasdach beitragen, das sich von der Windschutzscheibe bis zur dritten Sitzreihe spannt. Wie bei der Limousine sind auch für den Kombi eine hohe Materialqualität im Innenraum und ein auf Komfort ausgelegtes Fahrverhalten zu erwarten.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Ein neuer Motor

Für den Antrieb stellt Peugeot eine breite Motorenpalette zur Verfügung, die fünf Benziner und zwei Dieseltriebwerke mit einem Leistungsspektrum von 95 PS bis 175 PS umfasst. Neu ist ein 2,0-Liter-Benziner mit 146 PS, der mit Ethanol E85 betrieben werden kann; alle anderen Benziner entstammen der Zusammenarbeit von PSA und BMW. Das Stabilitätsprogramm ESP gehört bei allen Motorisierungen zum Serienumfang.

Foto-Show Studie Peugeot 308 RC Z
Foto-Show Audi TT clubsport quattro
Foto-Show Audi TT Coupé

Ein Hingucker von der IAA

Zudem haben die Franzosen einen Star der IAA 2007 im Gepäck: Den Peugeot 308 RC-Z. Die auf der Limousine des 308 basierende 1,84 Meter breite Studie fällt durch ein geschwungenes und kraftvolles Design auf. Mit seinem flachen Dach und der gestreckten Seitenansicht erinnert der 308 RC Z dabei etwas an den Audi TT. Angetrieben wird die Leichtbau-Studie von einem 1,6 Liter großen THP-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung und Twin-Scroll-Turbolader, der 218 PS leistet. Damit soll der 308 RC Z sportliche Fahrleistungen bieten: in nur 7,0 Sekunden ist Tempo 100 erreicht, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Dabei verspricht Peugeot einen äußerst moderaten Verbrauch von 6,7 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern. Ob die Studie gebaut wird, ist noch nicht klar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal