Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Sportwagen: Mini John Cooper Works tritt in Genf im Rennlook an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mini  

Mini John Cooper Works tritt in Genf im Rennlook an

25.02.2008, 09:20 Uhr | T-Online/Auto-Reporter.net

Mini John Cooper Works (Foto: BMW)Mini John Cooper Works (Foto: BMW) Seine Weltpremiere wird der Mini John Cooper Works samt der Variante Clubman in den nächsten Tagen beim Genfer Automobilsalon erleben. Im August kommt das neue Modell mit Rennflair, das im britischen Mini-Werk Oxford gebaut werden wird, in Deutschland auf den Markt. 211 PS aus einem 1,6-Liter-Vierzylinder sollen neue Freunde für den Mini gewinnen.

Foto-Show Mini John Cooper Works
Foto-Show Der Mini
Foto-Show Mini Clubman
Foto-Show Die Mini-Familie
Foto-Show Die Baureihen von BMW

Hier geht's zum Special:

Verblüffender Antritt

In 6,5 Sekunden wird der Mini John Cooper Works von 0 auf 100 km/h beschleunigen, ein Wert, der so manchen Sportwagenfahrer anderer Marken verblüffen wird. 260 Newtonmeter maximales Drehmoment entwickelt der Twin-Scroll-Turbolader-Motor bei 1850 Umdrehungen pro Minute, kurzfristig als „Overboost“ auch 280 Newtonmeter.



Clubman ist 75 Kilogramm schwerer

Der Clubman, die Kombivariante, die mit 1205 Kilogramm rund 75 Kilogramm schwerer ist als der normale Mini, benötigt 0,3 Sekunden länger bis zur 100 km/h-Marke. Die Höchstgeschwindigkeit gibt BMW für beide Varianten mit 238 km/h gleich an. Beim Verbrauch liegt der Clubman mit 7 Litern (Durchschnitt nach EU-Norm) 0,1 Liter höher. Beim Wert für Kohlendioxid pro Kilometer macht das zwei Gramm aus - 167 statt 165 Gramm pro Kilometer.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Anzeige Alle aktuellen Angebote von Renault


Sportliches Outfit - sportliche Preise

Für das Sportwagen-Gefühl sorgt aber nicht nur der Motor. Leichtmetallfelgen mit besonders geringem Gewicht, extra leistungsstarke Bremsen, das modifizierte Sechs-Gang-Getriebe und die neue Abgasanlage entstanden in enger Anlehnung an den Rennwagen der Mini Challenge 2008. Die Preise für den sportlichen Mini John Cooper Works beginnen bei 27.700 Euro. Der Kombi Clubman startet bei 29.500 Euro.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal