Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fahrvergnügen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi A3 Cabrio gegen BMW 1er Cabrio  

Fahrvergnügen

07.03.2008, 12:35 Uhr | t-online.de

Wer Cabrio fährt, darf gerne ein paar PS mehr unter dem Hosenboden haben - denn in der Regel sind die Oben-Ohne-Auto schwerer als ihre geschlossenen Brüder. Der 1425 Kilogramm schwere A3 spurtet mit dem 160 PS starken Turbobenziner in 8,3 Sekunden auf Tempo 100. Kleine Überraschung: BMWs 170 PS starker 120i schafft den Spurt in 8,4 Sekunden - mit einem Gewicht von 1505 Kilo. Bei der Höchstgeschwindigkeit unterscheiden sich beide fast nicht - Tempo 217 für das A3 Cabrio, 220 für das 1er Cabrio.

Bewertung: Trotz BMWs legendärer Fahrdynamik - hier hat Audi leicht die Nase vorn
Gesamtwertung: 3:3

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017