Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Fahrvergnügen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Audi A3 Cabrio gegen BMW 1er Cabrio  

Fahrvergnügen

07.03.2008, 12:35 Uhr | t-online.de

Wer Cabrio fährt, darf gerne ein paar PS mehr unter dem Hosenboden haben - denn in der Regel sind die Oben-Ohne-Auto schwerer als ihre geschlossenen Brüder. Der 1425 Kilogramm schwere A3 spurtet mit dem 160 PS starken Turbobenziner in 8,3 Sekunden auf Tempo 100. Kleine Überraschung: BMWs 170 PS starker 120i schafft den Spurt in 8,4 Sekunden - mit einem Gewicht von 1505 Kilo. Bei der Höchstgeschwindigkeit unterscheiden sich beide fast nicht - Tempo 217 für das A3 Cabrio, 220 für das 1er Cabrio.

Bewertung: Trotz BMWs legendärer Fahrdynamik - hier hat Audi leicht die Nase vorn
Gesamtwertung: 3:3

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal