Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

New Bora und Lavida fürs Reich der Mitte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkswagen  

New Bora und Lavida fürs Reich der Mitte

22.04.2008, 13:01 Uhr | t-online.de

Volkswagen New Bora (Foto: Volkswagen)Volkswagen New Bora (Foto: Volkswagen) Auf dem boomenden chinesischen Automarkt will auch Volkswagen ein Wörtchen mitreden. Auf der Auto China in Peking haben die Wolfsburger nun zwei Modelle vorgestellt, die speziell für die chinesischen Bedürfnisse gestaltet wurden: den New Bora und den Lavida. Die neuen Volkswagen werden noch im Sommer dieses Jahres auf den Markt kommen.

Foto-Show New Bora und Lavida

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Ähnliche Technik

Während sich die Technik der neuen Mittelklasse-Modelle durchaus ähnelt (Sechsgang-Automatik, Frontantrieb, serienmäßige Klimaanlage), differenzieren sie sich konzeptionell und optisch deutlich. Dementsprechend unterschiedlich Bedürfnisse sprechen die beiden Limousinen an.

Familienkutsche und modischer VW

So empfiehlt sich der New Bora laut VW für "insbesondere Familien als ein praktischer, hochwertiger, vielseitiger und fahrdynamischer Begleiter für jeden Tag des Jahres." Eher lifestyleorientiert soll der neue Lavida ausgelegt sein; er ist der erste komplett in China entwickelte Volkswagen.

VW will in China präsent sein

Sowohl der Lavida als auch der New Bora sollen dazu beitragen, die erfolgreiche Position von Volkswagen als Marktführer in China weiter zu festigen. 2007 konnte die Marke Volkswagen mehr als 780.000 Fahrzeuge verkaufen - laut Volkswagen ein neuer Rekord. Zwischen Januar und März verkaufte die gesamte VW-Gruppe in China knapp 270.000 Fahrzeuge und damit nochmals 32,4 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal