Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BlueMotion nun auch für den Touran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volkswagen  

BlueMotion nun auch für den Touran

14.05.2008, 17:08 Uhr | auto.reporter.net; mid

VW Touran BlueMotion (Foto: Volkswagen)VW Touran BlueMotion (Foto: Volkswagen) Volkswagen erweitert seine BlueMotion-Reihe um den Kompakt-Van Touran. Mit 5,4 Litern Kraftstoffverbrauch auf 100 km spart der Touran BlueMotion 1,9 TDI laut Volkswagen gegenüber dem Normalmodell 0,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Mit dem Verbrauch sinkt auch die CO2-Emission auf 144 Gramm pro Kilometer.#

Foto-Show VW Touran Facelift
Foto-Show VW Golf BlueMotion
Foto-Show VW Passat BlueMotion
Foto-Show VW Polo BlueMotion

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.



Die Aerodynamik verbessert

Erreicht wird Verbrauchsreduzierung unter anderem durch spezielle Boden- und Hinterachsverkleidungen, das um 15 Millimeter tiefer gelegte Sportfahrwerk und durch einen minimierten Lufteinlass am Kühlergrill. Sie senken den Luftwiderstand. Rollwiderstandsoptimierte Leichtlaufreifen sowie technische Maßnahmen an Motor und Getriebe ergänzen das Spar-Paket. Über die erweiterte Multifunktionsanzeige erhält der Fahrer außerdem Schaltempfehlungen für eine spritsparende Fahrweise.

Video VW Routan
Foto-Show VW Routan

Schneller als die Normalversion

Der BlueMotion 1,9 TDI mit 105 PS ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h sogar 3 km/h schneller als der 1,9 TDI ohne Verbrauchsoptimierung. Zudem beschleunigt er mit 13 Sekunden 0,2 Sekunden schneller als die Normalversion. Bestellbar ist der Touran BlueMotion in den Ausstattungslinien Conceptline, Trendline und Highline mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe zum Preis ab 24.075 Euro.

Neues 7-Gang DSG für den 1,9 TDI

Für das neue Modelljahr ist der Touran 1,9 TDI nun auch mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bestellbar. Es ist sparsamer, sportlicher und komfortabler und ermöglicht Einsparungen von 0,4 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Die Preise beginnen bei 25.650 Euro.

Spritspar-Kurse für die Kunden

So können VW-Kunden noch mehr Sprit sparen: Wegen der hohen Kraftstoffpreise sollen VW-Händler nun auf Wunsch der Konzernzentrale Neuwagenkäufern verstärkt Spritspar-Kurse anbieten. Diese sollen laut "Automobilwoche" Kunden dauerhaft an die Marke binden. Drei Angebote stehen zur Wahl: Ein 17 Euro teurer "Schnupperkurs" wendet sich an Neuwagenkäufer, die ihr Fahrzeug in der Autostadt selbst abholen. Wer seine Fahrweise noch ökonomischer gestalten will, kann kostenlos an bundesweiten Aktionen in VW-Autohäusern teilnehmen. Größere Gruppen können schließlich individuelle Trainings über den Hersteller buchen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal