Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Den Ibiza gibt es nun auch als Dreitürer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seat Ibiza Sport Coupé  

Den Ibiza gibt es nun auch als Dreitürer

03.06.2008, 18:01 Uhr | mid

Der dreitürige Seat Ibiza nennt sich SC - wie Sport Coupé (Foto: Seat)Der dreitürige Seat Ibiza nennt sich SC - wie Sport Coupé (Foto: Seat) Die dreitürige Version des Seat Ibiza kommt im Spätsommer zu Preisen ab 11.500 Euro auf den Markt. Der unter dem Namenszusatz "Sport Coupé" angebotene Ibiza basiert wie der Mitte Juni startende Fünftürer auf der kommenden Generation des VW Polo.#

Foto-Show Seat Ibiza Sport Coupé
Foto-Show Der neue Seat Ibiza Fünftürer
Im Video
Foto-Show Seat Bocanegra

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum neuen Ibiza Sport Coupé! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Ein Ibiza wie ein Pfeil

"Línea Dinámica“ (dynamische Linie) und "Arrow Design“ (Pfeil-Design) nennt Seat die Gestaltung. Die tiefe Position der Scheinwerfer und des Kühlergrills sollen für einen sportlichen Auftritt sorgen. Von hinten betrachtet, fällt die prägnante Schulterpartie mit den hier integrierten Rückleuchten auf. Die realisierte Linienführung unterstreicht laut Seat "den betont kompakten und sinnlichen Charakter" des Fahrzeugs.

Zunächst drei Benziner und ein Diesel

Für den Antrieb stehen drei Benziner mit Leistungswerten zwischen 70 PS und 105 PS zur Wahl. Alternativ ist zum Marktstart ein Dieselmotor mit 105 PS im Angebot, zwei kleinere Selbstzünder mit 80 PS und 90 PS sollen im Lauf des Jahres folgen. Für die Kraftübertragung sorgt jeweils ein manuelles Fünfgang-Getriebe, der stärkste Benziner lässt sich optional mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ordern.

Aktuelle Meldungen Autogramm

ESP ist beim Ibiza SC serienmäßig

Serienmäßig an Bord sind unter anderem der Schleuderschutz ESP, eine Berganfahrhilfe und ein Reifendruckkontrollsystem. Auch Abbiegelicht soll serienmäßig sein. Auf der Optionsliste finden sich etwa Xenonlicht und Einparksensoren.

Spritsparer und Renner kommen

Das Ibiza Sportcoupé wird im Seat-Werk Martorell bei Barcelona produziert und ist in drei Ausführungen erhältlich: "Reference“, "Stylance“ und „Sport“. In Zukunft soll die besonders sparsame Version "Ecomotive" sowie die extrem sportlichen Varianten "FR“ und "Cupra“ folgen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal