Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Das ist der neue Klappdach-308

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peugeot  

Das ist der neue Klappdach-308

11.07.2008, 12:53 Uhr | t-online.de

Peugeot 308 CC (Foto: Peugeot)Peugeot 308 CC (Foto: Peugeot) Peugeot stellt mit dem 308 CC den Nachfolger des 307 CC vor. Das neue Klappdach-Cabrio bekommt ein etwas weniger pummeliges Heck - ansonsten sieht er dem geschlossenen 308 sehr ähnlich. Anleihen bei der rassigen Studie 308 RC Z sucht man vergebens. Vielleicht ein gutes Zeichen dafür, dass Peugeot das Coupé wirklich bauen will?#

Foto-Show Peugeot 308 CC

Foto-Show Studie Peugeot 308 RC Z
Foto-Show Peugeot 207 CC
Autobewertung Das schreiben User über ihre Peugeot-Cabrios



Der neue CC sieht dem alten ähnlich

Wie schon beim kleinen 207 CC bietet auch der offene 308er von vorne die gleiche Ansicht wie seine geschlossenen Brüder. Das große Löwen-Maul und die weit nach vorne gezogene, riesige Frontscheibe sind bekannte Elemente. Im Großen und Ganzen wirkt der 308 CC auch nicht viel anders als der 307 CC - einzig das vorher sehr dicke Heck ist etwas flacher geworden. Insgesamt ist der 308 CC gegenüber dem 307 CC etwas gewachsen und soll im Innenraum mehr Platz bieten. Eine Chromleiste an der stark ansteigenden Fensterlinie soll einen hochwertigen Eindruck vermitteln.

Weniger fettes Heck

Die Heckpartie zeigt neue, schmaler geschnittene Rückleuchten, die jedoch die zwei LED-Streifen behalten. Eine Spoilerlippe und ein angedeuteter, geteilter Diffusor lockern das Heck etwas auf. Darin verschwindet das vollautomatische Klappdach in etwa 20 Sekunden - der Vorgang kann auf einem Bildschirm im Innenraum mitverfolgt werden.

Finden Sie Ihr Wunschauto im Automarkt

Zwei Motoren zum Start

Peugeot bietet den 308 CC mit einem Benziner und einem Diesel an. Der 1,6-Liter-THP mit 150 PS wird ebenso wie der 2,0-Liter-HDi FAP mit 140 PS mit einem Sechsgang-Getriebe geschaltet. Deutsche Käufer müssen zur Markteinführung allerdings mit dem Diesel vorlieb nehmen - der Turbo-Benziner ist zur Markteinführung nicht lieferbar. Optional kann statt des Schaltgetriebes eine Automatik geordert werden.

Viel Sicherheit im Innenraum

Fahrer und Beifahrer nehmen in einem gegenüber der Limousine veränderten Innenraum Platz, der wahlweise mit Stoff oder Leder ausgekleidet ist. Für die Sicherheit beim Überschlag sorgen beim 308 CC aktive Überrollbügel, die in wenigen Millisekunden ausfahren, sowie Rohrverstärkungen in den A-Säulen. Zudem kommen zwei Frontairbags, zwei Seitenairbags sowie ein neuartiger Kopf-Seitenairbag zum Einsatz.

Föhn in der Kopfstütze wie beim SLK

Peugeot verbaut neben der Sitzheizung erstmals ein Gebläse im Sitz, wie es Mercedes seit Jahren im SLK anbietet. Der "Airwave" (bei Mercedes "Airscarf") genannte Luftstrom soll Frostanfälligen Fahrern auch bei etwas niedrigeren Temperaturen das Offenfahren ermöglichen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Preise sind noch nicht bekannt

Bei geschlossenem Dach bietet der Kofferraum des 308 CC mehr Volumen als sein Vorgänger: 403 Liter nach VDA, bei geöffnetem Dach sind es noch 226 Liter (vorher 350 bzw. 204 Liter). Unter dem Kofferraumteppich findet sich ein Platz für das Windschott. Zu den Preisen und zum Einführungstermin machte Peugeot noch keine Angaben; der 307 CC wird derzeit noch ab 24.600 Euro angeboten. Premiere feiert der neue 308 CC auf dem Pariser Autosalon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal