Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Seat zeigt seine neue Mittelklasse-Limousine Exeo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pariser Autosalon  

Seat zeigt seine neue Mittelklasse-Limousine Exeo

02.10.2008, 11:29 Uhr | t-online.de

Der neue Seat Exeo (Foto: Seat)Der neue Seat Exeo (Foto: Seat) Aufbruchstimmung bei Seat: Das neue Modell Exeo leitet seinen Namen vom lateinischen "Exire" ab -das bedeutet soviel wie "hinausgehen". Nach dem mäßig erfolgreichen Toledo, der nun eher Van als Limousine ist, wagt sich die spanische VW-Tochter mit dem Seat Exeo einen Schritt weiter auf das Parkett der Mittelklasse. Vorgestellt wird der große Seat auf dem Automobilsalon in Paris.#

Foto-Show Der neue Seat Exeo
Video Neuer Seat Exeo
Foto-Show Alle Neuheiten auf dem Pariser Autosalon
Foto-Show Seat Ibiza Cupra und Ecomotive
Auto-Video Der neue Seat Ibiza
Alle News zu Seat

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum neuen Seat Exeo! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Seat Exeo sieht stark nach Audi A4 aus

Mit dem Exeo will Seat eine sportliche Limousine anbieten - leider wirkt das 4,60 Meter lange neue Modell längst nicht so schwungvoll wie der neue Ibiza. Der Grund liegt in der Plattform: Die Spanier haben den gerade von einem neuen Modell abgelösten Audi A4 mit wenigen Kniffen zu einem Seat umgestaltet. An der Front prangt neben den etwas an den Stil des Ibiza erinnernden Scheinwerfern nun ein Grill mit großem Seat-Logo. Vor allem in der Seitenlinie aber ist die Silhouette des alten Audi A4 unverkennbar, und am Heck wurde gar nur die Grafik der Leuchten geändert.

Foto-Show Seat Ibiza Sport Coupé
Foto-Show Seat Ibiza Fünftürer
Foto-Show Seat Bocanegra

Drei Benziner und drei Diesel im Angebot

Das neue Topmodell von Seat wird mit drei Benzinern von 102 PS bis 200 PS und drei Dieseldirekteinspritzern von 120 PS bis 170 PS angeboten werden. Fünf der insgesamt sechs Aggregate sind Turbomotoren. Alle sechs Motoren des in den Ausstattungsversionen "Reference", "Stylance" und "Sport" angebotenen Exeo werden der künftigen Euro-5-Norm gerecht. Die Spitzenversion mit 200 PS und 280 Newtonmetern Drehmoment soll laut Seat nur 7,7 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Preise ab 22.000 Euro

Die Serienausstattung umfasst unter anderem ESP, Reifendrucksensor, aktive Kopfstützen vorn, Klimaanlage, elektrische Fensterheber. Zudem kann der Exeo optional mit Info- und Entertainment-Systemen, Schiebe-/Ausstell-Solardach, Bi-Xenonscheinwerfer mit Tag- und Kurvenlicht oder diversen Leichtmetallrädern bis 18 Zoll Größe ausgestattet werden. Produziert wird der neue Exeo im spanischen Werk Martorell. Von dort aus wird er ab dem Frühjahr 2009 zu Preisen ab etwa 22.000 Euro seine Reise nach Deutschland antreten.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal