Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Alternative Antriebe: Opel Zafira bekommt einen Erdgas-Turbo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel  

Opel Zafira bekommt einen Erdgas-Turbo

14.11.2008, 09:50 Uhr | t-online.de

Der Opel Zafira CNG bekommt einen Turbomotor (Foto: Opel)Der Opel Zafira CNG bekommt einen Turbomotor (Foto: Opel) Opel zeigt den ersten Erdgas-Van mit Turboaufladung. Der neue Zafira 1,6 CNG Turbo mit 150 PS erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h, verbraucht aber nur 5,3 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometern. Der Verbrauch entspricht 144 Gramm CO2 pro Kilometer. Bei den Kraftstoffkosten ist Sparen angesagt: Etwa 5,30 Euro kosten 100 Kilometer. Auf den Markt kommt der Zafira CNG Turbo Anfang 2009.#

Foto-Show Opel Zafira CNG und CNG Turbo
Autotest Opel Zafira CNG
Autobewertung Bewerten Sie Ihren Opel Zafira
Alle News zu Opel

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Opel Zafira CNG Turbo! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Gesamte Reichweite beträgt gut 500 Kilometer

Die vier Erdgastanks sind am Unterboden um die Hinterachse angebracht. So soll laut Opel das Platzangebot voll erhalten bleiben. Im reinen Gasbetrieb beträgt die Reichweite bis zu 370 Kilometer. 14 Liter fasst der Benzin-Reservetank - das sind etwa 150 Kilometer zusätzliche Reichweite. Insgesamt lässt sich mit dem Opel Zafira CNG Turbo gut 500 Kilometer weit fahren.

210 Newtonmeter Drehmoment

Der Motor weist spezielle Kolben, Ventile und Ventilsitzringe sowie separate Einspritzanlagen für Erdgas und Benzin auf, das Motormanagement wurde auf den Erdgasbetrieb abgestimmt. Auf Leistung und Durchzug muss dabei aber laut Opel nicht verzichtet werden. Das maximale Drehmoment von 210 Newtonmetern bei nur 2300 Umdrehungen sorgt für hohe Kraftreserven in allen Fahrsituationen.

Preise noch unbekannt

Der genaue Termin für die Markteinführung steht noch nicht fest. Einen Preis nannte Opel auch noch nicht.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal