Startseite
Sie sind hier: Home > Auto >

Neuvorstellungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 8

1. Falsche Schadensmeldung abgeben

23.01.2009, 11:04 Uhr

In diesem Fall kann die Versicherung die Leistung verweigern oder kürzen. Gibt der Unfallverursacher falsche Erklärungen ab, kann die Versicherung von ihm einen Teil der an den Geschädigten erbrachten Leistungen zurückfordern.


(Quelle: ADAC)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal