Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Brilliance zeigt Kombiversion vom BS4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

China-Autos  

Brilliance zeigt Kombiversion vom BS4

18.02.2009, 10:44 Uhr | mid, t-online.de

Brilliance BS4 Wagon (Foto: Brilliance)Brilliance BS4 Wagon (Foto: Brilliance) Mit Billigautos wollen Chinas Autobauer bei den Kunden hierzulande punkten. Bislang hielt sich das Interesse in Grenzen. Zu den bekannteren Fahrzeugen unter Chinas Autos zählt der Brilliance BS4. Der Generalimporteur der Marke in Europa, HSO Motors Europe, zeigt auf dem Genfer Automobilsalon die Kombiversion, den Brilliance BS4 Wagon.

Foto-Show Brilliance BS4 Wagon
Foto-Show Brilliance BS4 Limousine
Foto-Show Brilliance BS2
Foto-Show Brilliance BS6
Foto-Show Die Autos von Pininfarina
Foto-Show Dragon City, Liner und Grand Ufo

Sagen Sie Ihre Meinung zu den Auto-Neulingen aus China - und lesen Sie, was andere User schreiben. Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Brilliance BS4 Wagon im Design von Pininfarina

Der Wagen wurde vom italienischen Karosserieschneider Pininfarina gezeichnet und ist mit 4,70 Meter fünf Zentimeter länger als die Limousine. Brilliance will den Kombi ab Sommer in Deutschland anbieten. Die Limousine gibt's bereit seit letztem Jahr. Der Mittelklassewagen kostet rund 16.000 Euro. Über die Kombiversion liegen noch keine Angaben zum Preis vor.

Neuer BS2 will in der Kompaktklasse punkten

Neben dem Brilliance BS4 präsentieren die Chinesen in Genf auch noch das Kompaktmodell BS2, das noch im laufenden Jahr in der verkaufsstarken Golfklasse antreten will. Die Chinesen hatten den Wagen bereits 2007 auf der IAA vorgestellt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal