Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Zwei heiße Spanier in den Startlöchern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seat Ibiza FR und Seat Leon Cupra  

Zwei heiße Spanier in den Startlöchern

17.04.2009, 17:50 Uhr | auto-reporter.net

Seat Leon Cupra (Foto: Seat)Seat Leon Cupra (Foto: Seat) Auf der Internationalen Barcelona Motor Show im Mai enthüllt Seat zwei seiner sportlichsten Fahrzeuge: den neuen Ibiza FR, der sportliches Design mit herausragenden Fahrleistungen verbindet; sowie den Leon Cupra 2009, der die sportliche Spitze der Marke Seat repräsentiert.#

Foto-Show Seat Ibiza FR
Foto-Show Seat Leon Cupra
Foto-Show Seat Leon FR
Foto-Show Seat Ibiza Cupra und Ecomotive
Foto-Show Seat Ibiza Sport Coupé
Foto-Show Seat Ibiza Fünftürer

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu den neuen Seat-Modellen! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

150 PS im Ibiza

FR

Die FR-Version des Ibiza soll eine ganze Reihe von Verbesserungen bringen. Allem voran der mit Turbo und Kompressor aufgeladene 1,4 TSI mit 150 PS. Der Motor ist kombiniert mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das sich über Schaltwippen am Lenkrad steuern lässt.

Eine Art Sperrdifferenzial

Wie bei der Cupra Version ist die Getriebe-Software sportlicher ausgelegt als bei den anderen Ibiza-Versionen. Für deutlich mehr Komfort und Sicherheit sorgt das Fahrdynamik-System XDS. Es arbeitet mit dem ESP zusammen und übernimmt die Funktion des Sperrdifferentials, das für ein präziseres und neutraleres Fahrverhalten sorgt.

17-Zöller an Bord

Mit seinem neuen Außen- und Innen-Design unterstreicht der Ibiza FR seinen sportlichen Charakter: Angefangen beim "Arrow-Design“ über die Chromeinfassung des Kühlergrills bis hin zu den neuen Stoßfänger und den unterhalb angesetzten wabenförmigen Lamellen. Weitere Kennzeichen sind die in Silber gehaltenen Außenspiegelgehäuse, spezielle 17-Zoll-Räder und das Doppelendrohr der Auspuffanlage.

Viel in Serie drin

Zur serienmäßigen Ausstattung des Ibiza FR gehören unter anderem das Sportfahrwerk, ESP, TCS und hydraulischer Bremsassistent, ABS, Berganfahrassistent, Reifenkontrollanzeige, Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage, Abbiegelicht-Funktion der Nebelscheinwerfer.

Leon Cupra: eine Nummer größer

Der Leon Cupra des Jahrgangs 2009 ist das leistungsstärkste und sportlichste Seat-Modell. Der 2-Liter-TFSI leistet 240 PS. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 247 km/h. In 6,4 Sekunden sprintet er von 0 auf 100 km/h. Die serienmäßigen Differentialsperre XDS erlaubt laut Seat höhere Kurvengeschwindigkeiten. Der Cupra begnügt sich mit 8,3 Litern auf 100 Kilometer.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Bulliger Auftritt

Die Cupra Versionen unterscheiden sich traditionell durch ihre bullige, aggressive Anmutung von den übrigen Seat-Modellen. So kennzeichnen vergrößerte Lufteinlässe in Waben-Design den speziellen Cupra-Frontstoßfänger. Auch das Heck ist typisch für den Cupra mit dem schwarz abgesetzten unteren Bereich, der an den Diffusor des Leon WTCC erinnert, dem ovalen Endrohr aus poliertem Stahl sowie der Cupra-Typenbezeichnung im Zentrum der Heckklappe.

18-Zöller und tief am Boden

Der Blick auf die Fahrzeugseite offenbart die im Vergleich zur Leon Basisversion geringere Bodenfreiheit. Die 18-Zoll-Räder, ausladende Radhäuser und schwarze Außenspiegelgehäuse sind ebenfalls Bausteine des Leon Cupra-Konzepts. Im Innenraum setzt sich das Rennwagen-Ambiente fort: Die Farbe schwarz dominiert, unterbrochen von Elementen in Weiß und Silber. Jedes Detail trägt das Cupra-Logo.

Üppige Serienausstattung

Der Cupra verfügt darüber hinaus serienmäßig unter anderem über die Fahrdynamiksysteme ABS und TCS, ESP mit hydraulischem Bremsassistenten. Reifenkontrollanzeige, Abbiegelicht-Funktion der Nebelscheinwerfer, Bordcomputer und Geschwindigkeitsregelanlage.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal