Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Mercedes-Benz: Brabus tunt die E-Klasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brabus schlägt zu: Mehr E-Klasse Coupé geht nicht

25.05.2009, 14:25 Uhr | t-online.de

Getuntes E-Klasse Coupé von Brabus (Foto: Brabus)Getuntes E-Klasse Coupé von Brabus (Foto: Brabus) Seit Anfang Mai steht das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé beim Händler. Jetzt haben sich die Tuner von Brabus des Spitzenmodells mit dem 5,5-Liter-V8-Benzinmotor angenommen und beim Hubraum kräftig draufgesattelt. Herausgekommen ist ein 6,1 Liter Aggregat, das dem Wagen einen zusätzlichen PS-Schub verpasst.
#

Foto-Show Brabus E-Klasse-Coupé
Foto-Show Mercedes E-Klasse Coupé
Foto-Show Die neue E-Klasse außen und innen
Show Die Technik in der neuen E-Klasse

Ihre Meinung zum getunten E-Klasse Coupé von Brabus? Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben – und absenden.

Getuntes Brabus E-Coupé schafft 315 km/h

Der Zweitürer verfügt nach der Tuning-Kur über eine Leistung von 462 PS. Der Spurt von null auf 100 km/h dauert 4,7 Sekunden, die neue Höchstgeschwindigkeit beträgt 315 km/h. Zum Vergleich. Das unfrisierte Spitzenmodell, der E 500 mit 388 PS, braucht für den Sprint eine halbe Sekunde länger und erreicht ein Spitzentempo von abgeregelten 250 km/h.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Mehr Power durch größere Kolben

Den Leistungszuwachs erreicht Brabus durch größere Kolben und eine Kurbelwelle mit längerem Hub. Außerdem kommen eine Spezialnockenwelle sowie eine Sportauspuffanlage mit Hochleistungskatalysatoren zum Einsatz.

Umbau kostet fast 30.000 Euro

Das gibt's natürlich nicht zum Nulltarif. Das Umbaupaket kostet 29.000 Euro und katapultiert das E-500 Coupé zusammen mit seinem Grundpreis von rund 66.000 Euro auf fast 100.000 Euro. Wer noch mehr Geld ausgeben will, kann weiteres Styling Zubehör beim Bottroper Veredler bestellen, wie zum Beispiel maßgeschneiderte 20-Zoll-Räder.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal