Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Novitec Rosso tunt den Ferrari Scuderia Spider 16 M

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Super-Sportler  

Novitec Rosso tunt den Ferrari Scuderia Spider 16 M

15.07.2009, 09:25 Uhr | t-online.de, t-online.de

Novitec Rosso Ferrari Scuderia 16M Spider (Foto: Novitec)Novitec Rosso Ferrari Scuderia 16M Spider (Foto: Novitec) Es gibt kaum Autos, die von professionellen und privaten Autotunern verschont werden. Unter den aufgemotzten Fahrzeugen finden sich mitunter auch solche Modelle, bei denen eine Tuningkur überflüssig zu sein scheint. Dazu dürfte der Ferrari Spider 16M zählen, den es nur in einer limitierten Auflage von 499 Fahrzeugen gibt. Tuner Novitec Rosso hat sich dennoch an den Ferrari herangewagt und will den Sportwagen noch exklusiver und aufregender gemacht haben. Herausgekommen ist der Novitec Rosso Ferrari Spider 16M.

186 PS mehr Leistung

Die italienische Tuningschmiede verpasst dem Ferrari einen neuen Motor. Der neue Motor verschafft dem Sportler 186 zusätzliche Pferdestärken. Dank Kompressortechnik kommt der Wagen nunmehr auf 696 PS. Das maximale Drehmoment steigt von serienmäßigen 470 Newtonmeter auf 682 Newtonmeter bei 6300 Touren.

Foto-Show Unique Sportcars Calavera
Foto-Show Edo LP 710
Foto-Show Novitec TuLesto
Alles zum Thema Sportwagen

Sagen Sie Ihre Meinung zum Ferrari Scuderia von Novitec: Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.


Von null auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden

Die PS-Kur schlägt sich entsprechend in den Fahrleistungen nieder: Aus dem Stand katapultiert sich der getunte Scuderia Spider 16M laut Novitec Rosso in nur 3,5 Sekunden auf 100 km/h. Die Serienversion braucht dafür 0,2 Sekunden länger. In der Höchstgeschwindigkeit legt der offene Mittelmotorsportwagen von 315 auf über 330 km/h zu.

Tempozuwachs kostet 60.000 Euro

Für den Tempozuwachs müssen die Kunden fast 60.000 Euro hinblättern, was für die vermögenden Besitzer aber zu verschmerzen sein dürfte. Schließlich beträgt der Grundpreis rund 250.000 Euro.

Aktuelle Meldungen Autogramm

Novitec Rosso bietet Lift-System

Neben dem Motor haben sich die Tuner auch weiteren Teilen des Ferraris angenommen. Novitec Rosso bietet 20-Zoll-Räder. Dazu kommen Sportfedern, die das Handling des Wagens noch zusätzlich verbessern sollen. Für die Alltagstauglichkeit bieten die Italiener ein hydraulisches Lift-System. Per Knopfdruck im Cockpit kann die Frontpartie um 40 Millimeter hochgefahren werden.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal